Wegen Geschichtsbild Schulverweiß?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

mach dir erstmals nicht zu viele Gedanken. Du hast nichts falsch gemacht. Im Rahmen deiner schulischen Aufgaben ist es natürlich erlaubt, ein Bild von Adolf Hitler zu verwenden.

Natürlich weisst du selbst, dass das mit der Sprechblase ein wenig merkwürdig erscheint. Aber du kannst ja erklären, warum du das gemacht hast. Kurzum: Du hast nichts falsch gemacht und brauchst dich vor einem Verweis nicht zu fürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das mit der Sprechblase war sicherlich in Anbetracht auf einen doch ernsten Hintergrund zur damaligen Zeit nicht wirklich angebracht.

Aber deswegen mit einem Verweis zu drohen ist etwas übertrieben. Dann sollte euch der Lehrer doch lieber genau erklären was an der Sache genau nicht in Ordnung war. Hat er euch wirklich als "Nazis" beschimpft? Das geht gar nicht.

Zum Thema Hakenkreuz: Sofern du dies für den Bildungszweck verwendet, ist es erlaubt das Hakenkreuz in deiner Präsentation abzubilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn ihm - wie uns gerade - erklärt, dass ihr das nur gemacht habt, um das Hakenkreuz zu überdecken, weil ihr keine Nazisymbole in euer Präsentation haben wolltet? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPechVogel
29.06.2016, 14:43

Er hat das Hakenkeuz nicht gesehen aber  er hat die Präsentation kopiert, morgen werde ich es ihm sagen

0

Naja ich musste schmunzeln fand die Idee ziemlich gut da sie auch zum Thema passt aber du musst auch verstehen das ist eher schwarzer Humor und den haben wenige daher ist das in Bildungsstätten eher ungewünscht und nicht angebracht ...
Ich denke das du eine Verwarnung oder ähnliches erhalten wirst aber ein Verweis finde ich dich zu viel zumal ihr das wirklich rechte überdeckt habt mit der sprechblase ... Vielleicht dem Direktor sollte es zu einem Gespräch kommen erklären das es sicher nicht böse gemeint war und ihr das für eine gute Idee gehalten habt und eher als kleinen Witz der aber zum Thema passt denke dann gibt es eine Belehrung das das nicht geht bla bla bla dann war es das nur wichtig mache nicht auf dicke Hose sondern zeige dich von der Art das du verstehst was er meint und das es nicht nochmals vorkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ist er vor allem ausgerastet, weil ihr den 1. und den 2. Weltkrieg verwechselt habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPechVogel
29.06.2016, 14:39

Nein, er war ja auch im 1.Weltkrieg und vor allem dadurch wurde er ja kriegsbegeistert und feindseelig.

0
Kommentar von shadypvp
29.06.2016, 14:40

Hahaha stimmt 

0

Was möchtest Du wissen?