Wegen Fehlstunden sitzenbleiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du kannst nur sitzenbleiben, wenn Du viele Fehlstunden hast und aufrund dieser Tatsache fünfen bekommen hast.

Das kann durchaus der Fall sein, soweit ich weiß sind bis zu 5 unentschuldigte Fehlstunden oder Tage, kann ich jetzt auch nicht so genau sagen, erlaubt und da kommst du in beiden Fällen drüber. Wenn du es genau wissen willst, solltest du dich mit dem Klassenleiter oder dem Schulleiter darüber unterhalten, immerhin kennen die ihr Regelbuch besser.

Auf beides bezogen würde ich Mal ja sagen da dieenge am unentschuldigt bei uns schon Schulrausschmiss heißt
Wir bekommen schon Ärger wenn wir nach 3 Tagen kein Attest von Arzt haben

Das kann durchaus der Fall sein wenn du zu selten da warst.

Wer nicht anwesend ist, steh für mündliche Beiträge nicht zur Verfügung. Ein Schüler kann wegen einer Fehlquote von ca. 20 % (90 Stunden) eine schlechtere Note für mündliche Leistungen bekommen. Wenn sich dadurch eine fünf ergibt und es noch andere fünfen gibt, dann bleibt er sitzen. Ich habe Erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?