wegen EX und ABF SELBSTMORD begehen?!

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r teufelx2,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Aber ehrlich gesagt wünsche ich mir , dass ich nicht zur seite gesprungen wäre.. ich will einfach nicht mehr leben!

Selbstmord ist keine Lösung.

Vor Allem machst u Deine Eltern und Verwandten undlücklich, weil sie sich dann Vorwürfe machen.

Wir machen alle im Leben auch negative Erfahrungen, daran wachsen wir.

Jetzt mal was zu ABF:

Meine Tochter benutzt auch immer dieses Wort und bezeichnet allemöglichen Leute bei Facebook und in der Schule als Freunde.

Wirklich gute Freunde hat man in der Regel nur ganz wenige im Leben.

Ein wirklicher Freund verhält sich nicht so wie Dein "ABF"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelx2
26.08.2012, 00:32

wir kennen uns seit dem kindergarten und sie war bis dahin auch meine abf und meine einzige und dann hat sie mir das angetan :'( ich verstehs einfach nicht :'(

0

Wenn dein Englisch gut genug ist, setz dich bitte irgendwohin, und hoere dir einfach an, was er zu sagen hat. Du wirst langsam eine Waerme um dich spueren, und du wirst wissen, dass das Leben auch ohne Menschen, die dich so behandeln, weitergeht. Es gibt immer etwas Gutes auf der Welt, fuer das es sich zu leben lohnt. Eines Tages wirst du deinen Ex wiedersehen, und du wirst Gelegenheit haben, ihm ins Gesicht zu gucken, und zu sagen: Haettest du mich damals nicht verlassen, waere ich nicht der Mensch, der ich heute bin. In den schlimmsten Zeiten deines Lebens gilt es, nicht aufzugeben, sondern nach vorn zu schauen, denn das Leben hat viel mehr zu bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war nicht das letzte mal, dass du so ein Erlebnis hast - und du wirst es überleben. Jeder von uns hat irgendwann in seinem Leben das Gleiche durchgemacht.

Du kennst doch sicher eine Person, der du vertraust - oder? Sprich mit dieser Person ganz offen und ehrlich über deine Ängste und Probleme.

Du kannst dich auch an deinen Arzt wenden, an den Seelsorger, Lehrer....

Oder ruf einfach mal bei der Telefonseelsorge an.

Rufnummern der Telefonseelsorge: 0800-1110111 und 0800-1110222

· Kummertelefon speziell für Kinder und Jugendliche: 0800-1110333 (nur Montag bis Freitag 15- 19 Uhr)

Vielfach ist es schon hilfreich, wenn man sich sein Leid mal von der Seele reden kann - wenn ein guter Zuhörer da ist. Und gute Zuhörer hören eben nicht nur, sondern helfen auch mit Rat und Tipps.

Auf jeden Fall brauchst du dringend Hilfe - und es gibt viele Leute, die dir helfen wollen und auch werden. Nur den ersten Schritt musst du selbst tun, indem du dich Jemandem anvertraust.

Du brauchst keine Scheu zu haben. Wen auch immer du ansprichst - du wirst mit deinem Problem ernst genommen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sprich mit jemandem!! umbringen bringt dir nichts! du bist noch sehr jung und momentan sehr enttäuscht, aber das gibt sich mit der zeit! unternimm am besten viel um dich abzulenken. solltest du weiterhin nicht davon loskommen dich umbringen zu wollen obwohl du es eigentlich nicht willst, dann sei nicht schüchtern und nimm hilfe in anspruch oder versuch es wenigstens bei der nummer gegen kummer. manchmal hilft es wenn man sich alle sorgen anonym bei ijmd von der seele reden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schmerz wird irgendwann vergehen, erst Recht wenn du gemerkt hast, das diese falschen Menschen es gar nicht wert sind, das du dein Leben für sie opferst.

Denk nicht an die Menschen, die dir wehgetan haben sondern denk mal an die, die dich noch lieben! :) Rede mit denen darüber, was dir passiert ist und bring dich auf andere Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, jeder hat mal solche Phasen. Ich habe mal irgendwo einen Spruch aufgeschnappt und den lege ich dir ans Herz:

Das Leben ist ein Geschenk und Geschenke gibt man nicht zurück.

Soll heißen, man soll sein Leben nicht durch Selbstmord wegwerfen. Was ist in zehn Jahren? Du bist bestimmt so Anfang - Mitte 20. Ausbildung geschafft, hast deine eigene Wohnung, dein eigenes Geld. Kannst machen was du willst, keiner redet rein. Hast nen netten Freund, hast tolle Freunde - und das alles willst du heute, wegen ner dummen Alten, die dir den Freund ausspannt und den Ar-sch, der da mitmacht, wegwerfen? Lieber nicht. Die würden sich am Ende drüber freuen. Gönne niemanden Triumph über dich. Du lebst dein Leben und was die anderen machen, ist sch-eißegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine "Abf" war nie eine richtige Freundin, denn Freudinnen nehmen einer Freundin nicht den Freund weg.

Denk nicht dran dich umbringen zu wollen!! Es war richtig das du zur Seite gegangen bist! Er ist es nicht wert. Niemand ist es wert, dass du für die Person dein Leben wegschmeißt.

Vorher hast du es auch OHNE ihn geschafft! Und du wirst sicherlich noch einen Typen finden der dir nicht so weh tut und dich das alles vergessen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BESTE LÖSUNG DER WELT!!! Konzentrier dich darauf neue Freunde zu finden. Das lenkt gut ab. Klappt bei auch.( Hab so was ähnliches gemacht) Oder such dir ein Hobby. Geht auch gut, dann vergisst du den Typen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst nicht lange mit ihm zusammen (da du in deiner letzten Frage geschrieben hast, dass du ihn erst vor drei monaten kennen gelernt hast) und du schreibst das es die große liebe ist? Er hat jetzt schon eine andere? Deine 'Beste' Freundin? Auf die beiden kannst du anscheinend sehr gut verzichten. Selbstmord ist da erstrecht keine Lösung. Ich kann verstehen das du dich mies fühlst, das mit ihm war ja wahrscheinlich deine erste Beziehung (?) und das mit deiner 'Freundin' ist auch sehr fies. Aber solche 'Freunde' brauchst du nicht, du wirst da schon wieder drüber hinweg kommen. Mach dir einen schönen Abend mit ein Paar Freundinnen oder aleine, lenk dich etwas ab, so (oder so ähnlich) gings vielen von uns wahrscheinlich auch schon. Selbstmord ist aber wirklich keine Lösung, ich wette das es dir bald wieder besser geht.

Lg MsJaasy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelx2
26.08.2012, 00:39

er war nicht mein erster freund aber der erste der solche gefühle in mir geweckt hat wie noch keiner bisher :'( auch wenn ich ihn eig hassen müsste kann ich meine gefühle für ihn nicht einfach abstellen.... ich liebe ihn immer noch aber ich weis das das ein großer fehler ist :'(

0

und sowas nennst du noch "abf" und willst wegen solchen unverschämten, abgefuckten Menschen Selbstmord begehen?

Reiß dich zusammen. Für die lohnt es sich nicht. Die würden nochnichtmal mit der Wimper zucken und ihr armseliges Leben weiterführen. Du musst kämpfen. Es ist am anfang sehr schwierig, aber du musst dadurch. hast du keine wahren Freunde, die dir beim ablenken helfen können? Die beste Freundin eines Menschen ist immer noch die eigene Mutter. Ich bin mir sicher, das diese dir mehr helfen wird, als jeder andere.

Du wirst dich zusammenreißen. Du wirst dich irgendwann wieder amüsieren und so glücklich sein, das du die anderen dadurch fertig machen wirst. kennst du den Spruch: Sei glücklich. Damit provozierst du sie alle am besten.

Und denk nochnichtmal an Selbstmord. Dafür ist dein leben viel zu wertvoll. Glaub mir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine völlig menschliche Reaktion. Aber du darfst ihm nicht so viel Macht über dein Leben oder deinen Tod geben. Du darfst dich nicht umbringen, er ist nicht der einzige Junge, den du lieben kannst. Du musst unbedingt zu einer Psychologin gehen und mit ihr darüber reden. Auch wenn es dir schwer fallen würde dich ihr zu öffnen, du musst es tun. Du musst mit ihr darüber reden und dir ihren professionellen Rat anhören. Bitte tu das, ich will nicht dass du das tust. Und tief in dir, ganz tief drinnen willst du das auch nicht, weil du weißt, dass dein Leben zu wertvoll ist.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war die Liebe meines Lebens und ich will nicht ohne ihn leben!

Ähm...du LEBST doch schon ohne ihn und wie stellst du dir eine Lösung vor? Nimmst du ihn zurück, wenn er ankommt?

Du wirst dich noch oft ver- und entlieben, von dutzenden Menschen enttäuscht und betrogen werden. Davon geht die Welt nicht unter. So ziemlich jeder macht das durch und kommt darüber hinweg, ohne sich gleich zu blutigem Brei zermanschen zu lassen.

Stell dir bloß vor, wie du dann ausgesehen hättest! Nee, das lass mal lieber und such dir nen besseren Freund und ne bessere Freundin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso machst Du Dich zum "Opfer"?? Warum entwickelst Du nicht Haß gegen den Ex-Freund sondern richtest ihn gegen Dich selbst??? Dieser Kerl, der jetzt mit dem anderen Weibsbild rummacht ist doch keinen Cent wert geschweige denn, daß Du das Kostbarste, was Du hast, wegen ihm wegwirfst.

Du mußt weiterleben um diesen miesen Personen zu zeigen, wie gut Du ohne sie zurecht kommst und wie schnell Du eine bessere Beziehung hast als bisher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiß doch beide in die Tonne; denn sie war noch nie deine allerbeste Freundin und er hat dich einfach nicht verdient. So. Und jetzt Kopf hoch, Süße, das Leben geht weiter :-)

Du bist bestimmt noch so jung an Jahren...das wird sicher nicht deine letzte schmerzhafte Erfahrung sein; aber so ist das Leben nun mal und man wächst an jeder Erfahrung und lernt daraus.

Also nochmal, lass den Kopf nicht hängen und such dir jemanden zum Reden oder einfach nur zum Zuhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdammt NEIN! Selbstmord ist keine Lösung! Wenn dir deine abf sowas antut, ist/war sie nie deine ABF :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liebe ist wenns ewig hält. es ist aus und deswegen wars keine echte liebe. es wär echt schade um dich. kannst bestimmt noch ne menge anderer männer beglücken. sei mal nicht so egoistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelx2
26.08.2012, 00:28

ich bin nicht egoistisch... ich bin nur verzweifelt :'( er hat mir echt sehr geholfen... mein dad hat mich immer geschlagen und als wir zusammen kamen habe ich mich angefangen zu wehren und nach nur drei monaten lässt er mich fallen und dann noch dazu wegen meiner abf :'( er war nicht nur mein freund er war auch mein aller bester freund und den habe ich verloren :'(

0

Also Mädel jetzt mal ehrlich und ich will wirklich nicht unsensibel sein. Wie alt bist du 12? 13?

Wie willst du denn bitte später dein Leben meistern wenn du bei so einem kleinen Rückschlag schon an Selbstmord denkst? Das Leben ist voller Rückschläge und Enttäuschungen. Gewinnen tut nur der, der wieder aufsteht und weitermacht. Also hör auf zu heulen und lebe weiter. Du wirst noch soviele Männer kennen lernen und dich so oft verlieben. Und wenn du irgendwann die wirkliche Liebe gefunden hast, wirst du erkennen wie kindisch und lächerlich es damals von dir war tatsächlich daran gedacht zu haben Selbstmord zu begehen.

PS: Deine "abf" ist ne falsche Schlange. Sag ihr das voll ins Gesicht dann wird es dir besser gehen ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teufelx2
26.08.2012, 00:14

ich bin 16..

0

Was hast den bitte davon? Bringt dich doch net weiter klar ist Scheise aber umbringen Nein. Wenn Du mal wenn zu reden brauchst melde dich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du bescheuert?! komm mal wieder runter und entspann dich mal. Nur weil er jetzt ne andere hat muss man sich nicht gleich umbringen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

umbringen ist auch keine lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?