Wegen einem Jungen zu einer B*tch geworden?

12 Antworten

Du musst lernen dich zu akzeptieren. Vielleicht hast du etwas gemacht, worauf du derzeit nicht so stolz bist.

Stell dir eine Frage: Hast du die Gefühle der Jungs verletzt? Aus deinem Text konnte ich das nicht so deutlich herauslesen. So weit ich das verstanden habe, hattest du ein paar One-Night-Stands mit Jungs, von denen du weißt, dass sie solche mögen. Oder gibt es da mehr?

An One-Night-Stands ist per se nichts auszusetzen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich (als Frau) Männer daran bewerte wie sie über ihre ehemaligen Sexpartnerinnen reden.

Das ist etwas, was du dir vielleicht zu Herzen nehmen solltest. Es ist nichts Falsches, wenn zwei willige (erwachsene) Menschen miteinander Spaß haben. Dennoch hat die andere Person immer noch Respekt verdient.

Wenn dich in Zukunft ein Junge nicht will, weil du One-Night-Stands hattest, dann soll er mit seinem antiquirierten Frauenbild vielleicht besser in der Kirche suchen (um es überspitzt darzustellen).

Jedoch musst du nicht jeden auf die Nase binden mit wem du alles vorher Sex hattest.

Verhalte dich einfach in Zukunft wie diejenige, die du gerne sein willst. Frag dich, was würde dein Wunsch-Ich bezüglich der Jungs in der Vergangenheit machen würde.

Ich weiß nicht wie viele Typen Du verarscht hast, ist mir eigentlich auch egal.

Aber Fakt ist, dass es sich garantiert bei Dir im Ort, an der Schule oder sonst wo herumgesprochen hat.

Du wirst garantiert nie wieder als nettes, schüchternes Mädchen gesehen. Denn jedes mal wen Du einen neuen Typen kennen lernst, wird dem als erstes über Dich erzählt, "Die hat schon mit so und so vielen Typen, das, das und das gemacht".

Und von heute auf morgen zu sagen, ich bin jetzt wieder lieb, bringt glaube ich auch nicht viel.

Das Problem bei euch Frauen ist, wenn Du erst einmal den Flittchenstatus hast, dann wirst Du denn auch nie wieder los.

Dass wird höchstwahrscheinlich noch Deinen Kindern erzählt, was Du damals mit den Typen alles abgezogen hast. Und nur Deinen Ex Freund, kannst Du nicht für Deine eigenen Taten verantwortlich machen.

Die einzige wirklich 100% Lösung für Dein Problem ist, gehe wohin wo Dich keiner kennt und fang noch mal bei 0 an!!!


Es waren ehrlich gesagt nur drei Jungs und ich habe nur sehr engen Körperkontakt gehabt. Keinen Sex. 


Dann muss ich wohl damit leben, weil finanziell geht es mit dem Umziehen nun mal nicht. Familie habe ich hier auch noch.. Trotzdem dankeschön.

0

Hi :)

 Ich bin 18 Jahre alt und männlich.

Ein richtig guter Junge würde garnicht von Dir wollen, dass Du etwas wieder gutmachst. Du bist so gut wie Du bist und wegen Deiner Vergangenheit bist du keine Bitch! Ich weiß wie es ist, wenn man sich richtig sch**ße und zwar wirklich richtig sch**ße fühlt und auch wie es ist, wenn es keiner versteht oder verstehen will, ich hatte zwar noch nie eine Beziehung (bin nicht inkompetent, es geht wegen dem Beruf, den ich ab dem Sommer ausübe leider nicht), aber ich bin kurz nach meinem sechzehnten Geburtstag schwer Herzkrank geworden, jetzt bin ich 18, gerade wieder gesund und muss unheimlich viel für meine Ziele trainieren, die, die ich vor der Krankheit hatte sind alle weg.

Du bist ein gutes, liebes und ganz bestimmt auch richtig hübsches Mädchen. Du musst einfach nur so bleiben wie Du bist und Dich nicht ständig schlecht machen. Gehe doch mal richtig selbstbewusst durch die Welt. Du wirst so dann auf jeden Fall glücklich werden.

LG :)

Das ist sehr lieb von dir, dankeschön!❤


Du bist sehr stark. Das weißt du, oder?

1
@Meidaelin

Ich verstehe nicht wieso die anderen Dich da so verurteilen, aber hör da nicht drauf, die wissen nicht wie sich so etwas anfühlt.

Danke, aber was meinst Du mit stark?

Habe übrigens sehr großen Respekt vor Dir, dass Du damit überhaupt fertig geworden bist oder zumindest damit umzugehen gelernt hast :)

0
@M3199

Menschen, die so etwas nie am eigenen Leib erlebt haben, können nicht verstehen, was ich meine. Ich verstehe sie, weil ich vor ein paar Jahren genau so solche Mädchen verurteilt habe.

Das du überhaupt noch für deine Ziele kämpfen möchtest. Viele würden schon längst aufgeben!😊

1
@Meidaelin

Mhm, da hast Du Recht. Trotzdem habe ich da gerade unten wen drauf hingewiesen...

Ja, das stimmt schon, ich habe für meine neuen Ziele alles in Kauf genommen und immer daran geglaubt, ich habe z.B. schon Ausdauertraining gemacht wo ich noch nicht wusste, ob ich überhaupt nochmal gesund werde Mittlerweile habe ich schon wieder einiges erreicht und da bin ich deshalb auch stolz drauf.

Aber denk immer daran, dass Du Dich als Mädchen nicht von solchen unwissenden Kommentaren beeinflussen lassen darfst, du als Mädchen musst auch so eine Stärke entwickeln.

1
@M3199

Danke, dass du mich verstehst und mir Mut machst!

1

Reden mädchen viel über jungs?

Also ich wollte wissen ob mädchen wenn sie zb mit einem jungen etwas unternehmen oder viel Kontakt haben viel darüber mit ihreren Freundinnen reden? Auch ohne viel Kontakt reden sie oft und ehrlich über jungs?

...zur Frage

Ist es schlimm mit 17 noch nie geküsst zu haben?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und hatte immernoch nicht meinen ersten Kuss... langsam hab ich das Gefühl dass ich seltsam bin oder das Jungs abschreckt, was meint ihr?

Hab aber auch bis jetzt halt keinen Jungen gefunden den ich richtig küssen will einfach weil die Liebe nicht da war aber ich fühle mich trotzdem sehr unter Druck gesetzt...

...zur Frage

Wieso habe ich immernoch Schmerzen nach dem ersten Mal?

Hallo. Ich bin 14 Jahre alt und habe gestern zum ersten Mal mit einem Jungen geschlafen. Ehrlich gesagt hat es zuerst ziemlich weh getan dann wurde es aber weniger. Nur habe ich heuter irgendwie immernoch Schmerzen. Woran liegt das?

...zur Frage

Ich hänge an ihm und was bringt mir das ewige Warten?

Ich bin ein Mädchen/15 Jahre alt. Ich liebe einen Jungen so sehr.. wir hatten früher einen perfekten Kontakt, doch heute ist es anders, denn aus irgendeinem Grund wollte er nicht mehr. Ich war so traurig. Und die Zeit vergeht .. ich hänge immernoch an ihm. Ich könnte mir eine Beziehung nur mit ihm vorstellen. Wenn es um Andere geht lehne ich sofort ab,denn mein Kopf ist komplett bei IHM. Ich brauche keine anderen Jungs und für mein Glück ist alles was ich brauche ER.

Ich habe mit meiner Mutter sehr viel darüber geredet und sie hat mir viele Tipps gegeben usw. Ich liebe es mit meiner Mutter zu reden♥️ das was ich vor habe ist dem Jungen keine große/aufdringliche Aufmerksamkeit zu geben und zu 'warten' bis von ihm was kommt. Oder wenn ich ihn mal draußen sehe ihn normal zu begrüßen. Ohne Hektik. Findet er erneut Interesse an mir wird schon was passieren..hoffe ich mal.

Ich möchte gerne eure Meinung dazu wissen. Habt ihr vielleicht noch andere Tipps oder hattet ihr auch mal soein Problem und diese Phase 😣♥️?

Vielen Dank schonmal im voraus😊

...zur Frage

Ich verarsche Jungs. Hilfe?

Ich weiß, dass ich jetzt von jedem blöd angemacht werde, aber ich brauche eure Hilfe!

Ich wurde anfangs der Pubertät von allen Jungs ignoriert und auch gemobbt. Alle meine "Freundinnen" haben mir die Jungs weggenommen, die ich mochte.

Ich habe nach einer Zeit herausgefunden, was viele Jungs gemeinsam haben und nachdem ich für diese Jungs schöner geworden bin und mich viele angeschrieben haben, habe ich gedacht, dass ich diese Jungs liebe. Ich fand es nur schön, dass sie nach all den Jahren zu mir heran gerannt kamen und ich habe dann immer den Kontakt abgebrochen oder weiter Hoffnungen gemacht und dann wieder fallen gelassen.

Viele von diesen Jungs kommen immernoch nicht von mir hinweg (nach zwei Jahren) weil ich nebenbei trotzdem mein Charakter vorstelle und die verlieben sich in mich. Manche glauben sogar, dass ich auch Gefühle für sie haben MUSS, was aber leider nicht so ist. Ich weiß nicht, warum ich so geworden bin und ich will so auch nicht sein. Was kann ich tun?

...zur Frage

Größe für Jungs 1,70m klein?

Ist die größe von 1,70-1,75 m zu klein für ein Jungen bin 18 geworden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?