Wegen dosen alzheimer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider ist immer noch nicht geklärt, warum manche Menschen Alzheimer bekommen und manche nicht.

Eine Zeitlang glaubte man, Personen, die geistig ihr Leben lang nicht besonders aktiv waren, wären besonders gefährdert - die Statistik sagt etwas anderes aus.

Meine Mutter hatte Alzheimer, die hat ihr Leben lang gelesen, sich gebildet und hat niemals Red Bull getrunken (meine Mutter hat ausschließlich schwarzen Tee getrunken und den in Maßen) und wurde trotzdem krank.

http://www.alzheimer.de/alzheimer/alzheimer/Ursachen.html

Aber es schadet ganz bestimmt nicht, wenn man auf seine Ernährung achtet und kein Red Bull trinkt. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?