Wegen Depressionen jetzt auch "Mobbing"/Sticheleien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ist doch nicht schlimm, ändern kannst du es nicht egal was du tust. Je mehr du tust, desto schlimmer wird es. Also sitze die Oberstufe ab und weg sind die Mobber. Sei Froh das es nur die Oberstufe und nur depressionen sind.

Ich hatte 11 Jahre Schule und einen kompletten zusammenbruch meiner Persönlichkeit. Alles im arsch gewesen ich war wie verstorben. Das waren Zeiten ._. So schlechte zeiten :D

Das tut mir total leid, Kinder und Jugendliche können echt grausam sein...

0
@FvckedInTheHead

Ist schon gut :) Ich habe dadurch meine Multiple Persönlichkeit erlangen, da ich ja einen zusammenbruch hatte. Jetzt bin ich ein anderer Mensch, bzw seid meinem 10 Lebensjahr. Jap hat 4 jahre gedauert um mich Psychisch ans limit zu bringen, schließlich wars echt heftig was mit mir gemacht wurde. Das hält ein kind nicht aus. Aber naja ist vergangenheit.

Was ich gelernt habe ist, wer sich wehrt wird schlimmer fertig gemacht, wer es Lehrern o.ä. sagt wird schlimmer fertig gemacht. daher einfach dabei belassen und es ist ja nur vorrübergehend :) Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg in der Schule

0

Was möchtest Du wissen?