Wegen Depressionen im Halbjahr Schule wechseln?

2 Antworten

- Das wäre schon ein Grund, wenn dem tatsächlich so ist.

- Aber sei bitte nicht so naiv und glaube, dass die Depressionen durch einen bloßen Schulwechsel weggehen. Meistens liegen die Gründe in einem selbst und nur bedingt an den anderen. Sich ein neues Umfeld aufzubauen kostet auch viel Kraft und Energie.

- Bist du in Behandlung? Wenn nein, hole das schleunigst nach. Wenn ja, besprich solche Schritte unbedingt mit deinem Therapeuten.

Danke für deine Antwort! Mir geht es schon seit 2 Jahren sehr schlecht und seit Sommer läufts in der Schule überhaupt nicht mehr was alles natürlich stark erschwertt. Bei einem Gespräch im Oktober mit meiner Schulleiterin hielt sie nichts von meiner Idee Schule zu wechseln und ich überlege langsam zum Azt zu gehen und mir RAt und eventuelle Diagnostistizierung (?)  einzuholen.

0
@sophiasipptlean

Wenn es dir schon so lange schlecht geht, dann brauchst du wirklich Hilfe,du wirst das alleine nicht in den Griff bekommen. Sich Hilfe zu holen ist keine Schande - sehr viele Menschen nehmen im Laufe ihres Lebens irgendwann mal therapeutische Hilfe in Anspruch. Nichts dagegen zu unternehmen, ist viel Schlimmer. Lass dir helfen. Die erste Ansprechstelle ist dein Hausarzt, der wird dir sagen können, wohin du dich wenden kannst. Mach dir bitte möglichst bald einen Termin.

Ich wünsche dir alles Gute!

0

Hast du das selbst diagnostiziert? Ich denke bei einem Psychologen wärst du besser beraten, was das betrifft.

Es war nur eine grobe Frage und ich habe ja nicht gesagt dass ich Depressionen leide (Jedoch vermute ich es stark und möchte bald zum arzt gehen). Ich wollte nur wissen ob wenn ich welche hätte es ein Grund wäre.  LG

0
@sophiasipptlean

Termine beim Psychologen zu bekommen kann Wochen bis Monate dauern. Ich würde mich schnellstmöglich darum kümmern. Vorher zum Hausarzt. Manchmal können die helfen. 

Ich denke, es kann ein Grund sein. Sollte aber auch gut bedacht werden. Denn es muss nicht besser werden. Du weißt nie, was kommt. Oft ist es auch hilfreich, sich seinen Problemen zu stellen. Da ich aber nicht vertraut bin mit deinen sorgen und es mich auch rein gar nichts angeht, weswegen du unbedingt wechseln möchtest, kann ich auch nur mutmaßen. Ich würde zunächst einen Arzt in Erwägung ziehen. 

0

Kann man mitten im Schuljahr die Schule wechseln?

Hallo :-) ich wollte fragen ob man mitten im schuljahr - also nicht halbjahr - schule wechseln kann. Ich gehe in die 10. klasse eines gymansium und wollte schon immer wechseln. Nächstes jahr komme ich in die kurstaufe und das soll bei uns in der schule total schlecht sein. Jetzt würde ich gerne noch mitten in der 10. wechseln da ich mich noch gerne etwas einleben möchte. Geht das ? Und is der notenschnitt egal wenn man jetzt nicht 4.0 hat ?

...zur Frage

in 11. Klasse im Halbjahr Schule wechseln? geht das so einfach?

Hallo!

Ich bin derzeit in der 10. und werde zu 99% umziehen, ans andere Ende von Deutschland. ich kann aber erst zum 2. Halbjahr dann die Schule wechseln, zum Anfang des Jahres ist es einfach nicht moeglich. Habe viel gelesen, und nicht wirklich etwas rausgefunden. im Halbjahr wechseln ist immer etwas bloed, aber klappt dass dann wegen den Kursen ? und dem Punktesystem? Wenn die Kurse gleich sind, ist klar, dass da kein wirkliches Problem besteht, aber wisst ihr irgendetwas darueber? Danke !

...zur Frage

Schulwechsel während Halbjahr in Abschlussklasse?

Hallo. Ich bin 16 Jahre alt und gehe in die Realschule. Momentan habe ich noch 2 Wochen Sommerferien .. ich würde sehr gerne und schnell die Schule wechseln, da ich private Probleme habe wegen dieser Schule .. ich hatte letztes Jahr 65 Fehltage und möchte unbedingt wechseln . Allerdings bin ich nach den Sommerferien in der 10. Klasse und es ist somit das 'Abschlussjahr' .. ist es möglich jetzt noch zu wechseln .. evtl sogar noch in diesen Ferien oder im 1. Halbjahr.. oder muss ich bis zum 2. Halbjahr warten ? Es ist mir wirklich sehr wichtig ! Hoffe auf schnelle und sinnvolle Antworten und evtl auch ein paar Erfahrungsberichte!

...zur Frage

Kann man im halbjahr Schule wechseln ohne Richtigen grund?

Ich möchte Schule wechseln. Weil ich mich nicht mehr so wohl in meiner klasse fühle.. also man ohne richtigen grund im Halbjahr (wenn man die halbjahreszeugnisse bekommen hat) Schule wechseln? Und kann ein Lehrer bspw. Klassenlehrer oder Deutschlehrerin? (meine deutschlehrerin ist auch die abteilungsleiterin)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?