wegen Bewerbung nachtelefonieren?

9 Antworten

anrufen und darauf hinweisen, unter welcher rufnummer du während deiner geschäftsreise erreichbar bist, das zeigt nicht nur interesse, sondern auch flexibilität. auch wenns knapp wird mit kündigungsfristen, das ist das problem deines künftigen arbeitgebers, wenn der dich haben will, wartet er zur not auch etwas länger auf dich.

sie haben dir ja mitgeteilt,dass die auswahl einige zeit in anspruch nimmt,also wirst du wohl abwarten müssen!Ich denke,es käme nicht gut an,wenn du dort anrufst,denn bedenke,dass es mit garantie einige bewerber gibt und stell dir vor,dass die alle anrufen würden..also übe dich in geduld,auch wenn es bei deinem jetzigen job eng mit der kündigungsfrist wird..die werden ja widden,dass du noch im jobverhältnis stehst..es wird sich dann schon alles regeln. drücke dir die daumen,dass du bald positives hörst..alles gute und toi toi toi...lg

Warte mal noch ein paar Tage ab. Und wenn es klappt und die Kündigungsfrist im Wege steht, kannst du mit dem alten Arbeitgeber immer noch einen Aufhebungsvertrag vereinbaren.

Bewerbung als HiWi. Und noch keine Antwort? Was sollte ich machen?

Hallo,

also ich studiere derzeit einen Masterstudiengang und hatte mich Mitte September als HiWi (SHK) an einem einen Institut aus meinem Fachbereich beworben. Die Bewerbungsfrist, war der 15.10. und Arbeitsbeginn ist der 01.12.. Die Unterlagen, hatte ich per Mail eingereicht, weil es auch ausdrücklich möglich war. Eine Empfangsbestätigung von den Unterlagen hatte ich bekommen, also sind die ja angekommen.

Bis jetzt, habe ich aber keine Rückmeldung erhalten. Nicht per Mail und nicht per Post. Ich bin ja schon Bachelor und das Institut, bei dem ich mich beworben habe, ist sogar mein Spezialgebiet.

Wann bekommt man denn eine Rückmeldung? Einige Kommilitonen meinten, dass es schon seltsam ist. Was würdet ihr machen? Mal eine Mail schicken und nachfragen oder denkt ihr, ich hab die Stelle nicht?

...zur Frage

Soll ich auf eine persönliche Absage antworten?

Ich hab mich auf eine Stelle beworben und habe heute eine Absage bekommen. Die finden meine Ausbildung sehr interessant und würden meine unterlagen für zwei jahre behalten.

Habe persönlich eine mail von personalchefin bekommen. Soll ich auf diese absage antworten oder schreiben diese jedem die gleiche mail KOPIEREN EINFÜGEN?

Wird bei jeder offenen stelle tatsächlich meine bewerbung angeschaut oder ist das eine lüge?

Was soll ich machen?

...zur Frage

Soll ich auf die Nachricht antworten oder nicht?

Habe mich um eine Stelle beworben und nun das als Antwort bekommen:

vielen Dank für Ihre Bewerbung und das Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen.

Die eingehende Prüfung Ihrer Unterlagen wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Mit freundlichen Grüßen

Soll ich einfach danke sagen oder noch was bestimmtes ? oder gar nichts (was glaub ich dumm wäre)? Danke im Voraus :)

...zur Frage

Bewerbung an einer Uni: Kein Rückmeldung

Ich habe mich bei einigen Unis beworben. Am Donnerstag habe ich alle Bewerbungen abgeschickt. Von zwei Unis bekam ich bereits eine Rückmeldung, dass meine Unterlagen eingereicht worden sind. Aber meine Wunschuni hat sich bisher noch nicht bei mir gemeldet. Wie kann ich sicherstellen, ob meine Unterlagen wirklich eingegangen sind? Wo könnte ich das nachfragen bzw. überprüfen? :)

...zur Frage

Für Ausbildung beworben. Soll ich nachfragen?

Ich habe mich vor etwas mehr als einer Woche bei einem mittelroßen Unternehmen beworben.

Auf einer Messe habe ich erfahren, dass sie 2 der insgesamt 3 Stellen für 2018 erst vor einem halben Monat besetzt hatten. Also rechnete ich mir große Chancen aus, dass auch diese Stelle ziemlich konkurrenzlos zu haben sein dürfte.

Heute habe ich bei denen nachgeschaut und die Stelle ist immer noch offen.

Wann sollte ich denn mal nachfragen, wenn es noch länger dauern sollte?

Ich wollte in dem Zuge auch ein Paktikum machen und habe direkt in der gleichen Mail danach gefragt. Dazu kam aber gar keine Reaktion.

Sollte ich da nochmal gesondert schreiben?

...zur Frage

Sind vier Wochen Wartezeit bei einer Bewerbung angemessen?

Hab mich bei einer Firma beworben. 1 Tag später kam ein Anruf ich müsse mich jetzt ca. 2 bis 4 wochen gedulden bis wieder Antwort kommt. Das war vor genau zwei Wochen und ich bin jetzt schon unruhig. Ich hätte die stelle gern. Sind 4 Wochen angemessen oder würdet ihr davor bereits nachfragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?