Wegen Arbeitslosigkeit nicht eingestellt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die wollen dich nicht haben, also dräng dich denen nicht auf......die werde sonst immer wieder einen anderen Grund finden.

Mit den Gleichbehandlungsgesetz könntest du recht haben, da würde ich aber noch mal genau im Gesetzbuch nachlesen....das wäre ja leicht zu googlen. Nutze lieber die Energie und Zeit für einen anderen Job

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, denn schließlich verlierst du deinen Status als "Student" ... die Firma muss für dich als Student sehr viel weniger bezahlen... als normaler Arbeitnehmer muss er höhere Abgaben für dich bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timbuktu
14.07.2011, 12:40

Ich bin Student und der geplante Arbeitszeitraum liegt in den Semesterferien. Dem Unternehmen geht es darum, dass sie niemanden einstellen möchte, der zuvor arbeitslos war.

0

Was möchtest Du wissen?