Wegen Alkohol gekotzt mit 15?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Gut erkannt, der Körper braucht seine Zeit um den Alk abzubauen. je nach Wert kann das locker 20 Std, dauern, was so bei 2 Promille liegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt, dann hoffe mal, dass der Zustand noch de ganze Woche anhält und auch das Du Dich mehrmals übergeben muss. Anscheinend hängt das mit dem sozialen Umfeld zusammen, dass es in ist sich die Kante zugeben und damit noch zu prahlen. In dem Alter bedeutet jeder Absturz, dass Gehirnzellen daran glauben müssen. Aber das wirst Du irgend wann merken, wenn es zu spät ist. Du solltest es Deinen Eltern sagen und evtl. einen Bereitschaftsarzt, der heute Dienst hat, anrufen. Aber solange solltest Du richtig leiden. Gottseidank habe ich zwei Intelligente Kinder, die lieber an ihre Karriere denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sohpia
03.04.2016, 08:15

Solange es nur einmal passiert, ist es doch kein Schwerverbrechen!? oder kennst du das von deiner Jugend nicht?

0
Kommentar von Campari74
03.04.2016, 08:31

...hallo!!!!zum bereitschaftzarzt??? Hier hat jemand mal seine Grenzen ausgetestet und das anscheinend zum ersten Mal. Das ist uns doch früher auch mal passiert oder bist du im Kloster aufgewachsen?
Und nur weil deine Kinder an ihre Karriere denken heißt es nicht das sie etwas besseres sind!

0

Sobald man von alkohol kotzt, ist es eine leichte alkoholvergiftung. Das wissen nur die meisten nicht, bis zu einem bestimmten maß ist das ja normal. Und es kennt wahrscheinlich so ziemlich jeder mensch.

Dass du dich übergeben hast, ist nur eine schutzfunktion deines körpers, damit nicht noch mehr alkohol von deiner leber abgebaut werden muss. Also eine gute sache im prinzip.

Dass es dir dabei schlecht geht, ist normal. Du musst dich ausschlafen. Die leber ist ein organ welches giftstoffe aus dem körper filtert. Alkohol ist im prinzip nichts anderes als ein giftstoff. Du hast doch bestimmt gehört wenn sich leute "nach dem suff" ausschlafen müssen.

Und am nächsten tag kommt eventuell ein kater. Also schlappheit, kopfschmerzen, eventuell restübelkeit.

Du kannst gar nichts dagegen machen, außer dich hinzulegen und versuchen zu schlafen. Wenn du dich übergeben musst, so mache dies. Trinke viel wasser, weil alkohol dem körper wasser entzieht.

Manche meinen kaffee trinken wäre eine gute idee um fit zu werden. Ist aber auch falsch, weil kaffee dem körper wasser entzieht. 

Und dann gehts dir schon bald wieder gut.

Alkohol verträgt nicht jeder gleich. Je nach körpergröße, je nachdem ob du vorher gegessen hast oder nicht. Je nach gewohnheit. Ein alkoholiker trinkt eine flasche vodka vielleicht auf ex weg. Andere wären nach dieser menge klinisch halb tot. 

Also das was du hast ist nicht ungewöhnlich, und deine eltern werden es wohl wissen wenn sie nicht in einem kloster aufgewachsen sind. Wird schon wieder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du den Kater loswirst haben ja schon viele beantwortet. Du solltest zu deinen Eltern ehrlich sein. Als ich meinen ersten (und auch letzten) Absturz hatte, war ich ehrlich zu ihnen. Beziehungen bassieren nun Mal auf vertrauen. Erkläre ihnen wie es dazu gekommen ist, vielleicht werden sie rumschreien, genau an dem Punkt solltest du ruhig bleiben.

Ich hatte damals 4 Wochen Hausarrest, der wurde ohne Gnade eingehalten. Ich habe es aber verstanden, denn mir war klar, ich habe s******e gebaut.

Seither habe niemehr zu viel getrunken. Ich habe daraus gelernt. Ich hoffe du auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann das sein, Alkohol ist ein Nervengift und indem du Alkohol Drinkst vegiftest du dein Körper, pro Stunde baut dein Körper 0,1 Promille wieder ab. Es dauert also eine weile bis der Körper alles verarbeitet hat , sich also praktisch sich wieder entgiftet hat. Du wirst noch den ganzen Tag die Nebenwirkungen spüren morgen ist dann wieder alles gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hero50
03.04.2016, 06:19

Muss nicht sein ich kenn jemanden der 3 Tage lang ein Kater hatte der hat es aber auch richtig übertrieben

0
Kommentar von Naiko0
03.04.2016, 06:31

jeder Körper ist anders und jeder verarbeitet es anders.

0

Ich habe mich im Alter von 13 - 17 dreimal im Suff übergeben.

Dann hatte ich mich daran gewöhnt und mich nie mehr übergeben.

Trotzdem bin ich erfolgreich Alkoholiker geworden und konnte erst mit 41 und kurz vor dem sozialen Aus mit dem Alkohol aufhören.

Also durch das bisschen Übelkeit musst du dirch. Weiter so! Du bist auf einem guten Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du schläfst oder nicht beschleunigt oder Verlangsamt den Alkohol abbau nicht du bist immer noch betrunken.5 

Der Alkohol entzieht dem Körper Mineralien die Kopfschmerzen und übelkeit beruhen sich auf Mineralien Mangel. Dagegen hilft ganz einfach Mineralwasser zu trinken nach 2-3 Litern sollte die Übelkeit zurück gehen. 

Deine Eltern werden wahrscheinlich nicht zu berügen sein aber du musst ihnen auch gestehen Sauer zu werden. Das ist ein Natürlicher Prozess der verarbeitung im Menschen. 

Denk immer daran du wirst igernd wann mal 18 sein. Führerschein mache. Arbeiten gehen. Irgendwann wirst du 24 sein. Irgendwann hast du villeicht eine Frau, Kinder, all den shit den das Leben so für dich hält und keine Sau wird sich daran erinnern wie du für das Saufen mit 15 Beschtraft wurdest. Deine Eltern wirds nicht mehr Jucken und dich auch nicht.

Denk dran Mineralwasser zutrinken am besten Still um was gegen die Kopfschmerzen zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 15 und hatte vor ein paar Monaten zum ersten Mal gekotzt deswegen davor eigentlich nie meine Eltern meinten dazu das jeder mal das erste Mal haben muss seit dem kenn ich meine Grenze und trink nur noch so viel das ich am nächsten Tag Kopfschmerzen habe so wie jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bauernlump
03.04.2016, 06:11

Kleiner Tipp wenn man Zwischen durch Mineralwasser trinkt wärend mann Alchohol zu sich nimmt wird der Karter am nächsten Tag nicht so stark

1

Heyho
Also ich bin auch 15 und war diese Nacht aus, bin gerade im Zug nach hause weil ich durchgemacht habe 😜 auf jeden fall hast du jetzt einen Kater, um denn wegzubekommen solltest du viel trinken und etwas zwieback esse auch wenn es eklig ist. Glaub mir das hilft.
Gute Besserung
Und wegen deinen Eltern sag ihnen sie sollen sich keine Sorgen machen, du hättest gerademal ein zwei Bier genommen und wärst dich wohl nicht gewöhnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BertRollmops
03.04.2016, 06:10

Zwieback ist ja wohl das schürfste.. hoffentlich hat er welchen zuhause, sonst wird das nie was..

0
Kommentar von Kathyli88
11.04.2016, 15:05

Ich find zwieback voll lecker weiß gar nicht was ihr habt xD aber auch nur den originalen von "brandt". Gibt es sogar im mini format für unterwegs und mit schokoüberzug.

Sind schön knusprig *-*

0

Wieso "in"?
Viele haben ihre ersten Erfahrungen in dem alter gemacht und das auch schon früher nicht nur heute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tomdom
03.04.2016, 07:47

Ich bin so dumm :D wollte das eigentlich unter dem anderen Kommentar kommentieren ^^

0

Was möchtest Du wissen?