Wegen Akne auf Milchprodukte verzichten. Soja Produkte in Ordnung?

6 Antworten

Ja, Sojamilch wäre in Ordnung, ebenso Mandelmilch, Cashewmilch, Reismilch. Dies sind alles pflanzliche / vegane Produkte.

Tierische Milchprodukte (Kuhmilch, aber auch andere Tiermilch) enthalten entzündungsfördernde Stoffe, die unter anderem die Pickelbildung begünstigen.

Ich esse wegen Laktoseintoleranz seit 1 Jahr keine Milchprodukte mehr - nur sehr selten geringe Mengen - und hoffe, dass es bei mir einen guten Effekt auf die Haut hat (bis jetzt wurden durch meine Pilleneinnahme sowieso Hautunreinheiten verhindert)

In diesem Video ist der Zusammenhang erklärt. Es geht zwar hier um das Lipödem (Fettverteilungsstörung in den Beinen) aber auch für Entzündungen , entzündliche Krankheiten und Laktoseintoleranz gilt dieser Ernährungsvorschlag.

Lipödem - Entzündung - Ernährung - Darm  :
(Boris Alexander Hörold )

https://youtube.com/watch?v=FlUIo4n8aBw

25

7:27 im Video:
Die meisten Menschen mit einem erhöhten Entzündungspegel im Körper reagieren im Labortest auf diese Lebensmittel:
Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Grünkern, Kamut, Kuhmilch-Produkte (auch laktosefreie)
Hühnerei
Bäcker- und Bierhefe (auch Wein und Bier)

Lässt man diese für ein paar Wochen weg, kann man sehen, ob sich der Körper und die Beschwerden bessern.

Auch die Ernährung nach der "Blutgruppendiät" bringt ähnliche Ergebnisse wie ein Labortest, und man hat eine größere Auswahl an Lebensmitteln.

0

Meine Hautärztin meinte auch, dass ich auf Milchprodukte verzichten soll. Allerdings hat mir das überhaupt keine Besserung gebracht. Aber vielleicht hilft es bei dir mit Soja. Was du auch noch ausprobieren kannst, ist Weizen wegzulassen. Ich bin auf zb Dinkel- oder Roggenbrot umgestiegen. Versuche dein Gesicht nicht oft zu berühren und wechsle deinen Kissenbezug öfter. Hygiene ist bei Hautproblemen sehr wichtig.

Ich nehme jetzt mal an, du bist ein Mädchen. Wenn du dich schminkst, verwende am besten Make-up aus der Apotheke. Ist vielleicht teurer, aber man hat lange was davon. Ich kann dir Produkte von La Roche empfehlen.

LG

Zwar bin ich nicht davon überzeugt, aber weiß natürlich auch nicht alles. Probiere es mit Sojaprodukten aus, ob Dir die etwas bringen. Ansonsten schau noch einmal, ob Quark und Joghurt sich bei Dir wirklich so negativ auswirken.

Soja schlecht für Magen-Darm?

Ich wurde am Blinddarm operiert und darf erstmal nur leicht Verdauliches essen. Da mir generell oft von Milch usw. schlecht wird, hab ich mir ein Soja Joghurt von Albre gekauft, weil es laktosefrei ist. Nachdem ich es jetzt gegessen habe, bekam ich ganz ganz schlimm Magen Krämpfe, was echt nervt, da ich durch die Blinddarm OP sowieso schon starke Schmerzen habe. Sind Soja Produkte schlecht verdaulich???

...zur Frage

Regen Milchersatzprodukte den Insulinspiegel an?

Hi, ich hab da eine frage :) KuhMilch regt ja bekanntlich den Insulinspiegel im körper an... Machen das Milchersatzprodukte auch? (wie Soja-,Reis, Haselnussmilch etc) Muss nämlich meinen Insulinspiegel senken (wegen akne) und würde daher auf kuhmilch verzichten. schönen tag! :)

...zur Frage

Kein Quark in Amerika?!

Wohne seit 4 Monaten in Texas, nähe Austin. Hier scheint es viele Milchprodukte nicht zu geben. Auch andere Nahrungsmittel, die ich Deutschland nicht zu schätzen wusste!! :( Welche Produkte benutzt ihr als Ersatz? Speziell Quark fürs Backen etc.

...zur Frage

akne - lösung?

war heute wegen meiner akne bei einer hautärztin und sie hat mir vibracymil (?) tabletten (antibiotikum) und zindaclin salbe verschrieben. hat jemand erfahrung mit den produkten ? liebe grüße

...zur Frage

Vegane Süßigkeiten bei Akne?

Ich darf wegen Akne keine milchprodukte oder süßes, darf ich denn vegane milch, und vegane süßigkeiten? Reintheoretisch schon, oder?

...zur Frage

zuckerfrei ernähren aber haferflocken essen?

Hallo und zwar möchte ich abnehmen aber auch mich von Industrie zucker entfernen. Ich will in der früh ein eigenen Smoothie machen mit Bananen, Haferflocken, Früchten und Wasser. Habe aber gelesen das der Körper Weizen Produkte als Zucker ansieht und ihn dann auch so umwandelt. Stimmt das? und wenn ja kann ich auch Dinkel flocken nehmen oder ist es das selbe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?