Wegem Cannabis Wachstumstörungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Wachstum - also Deine Körpergröße - wird bei so seltenem Konsum nicht gestört, aber die (geistige) Entwicklung kann beeinträchtigt werden (muss nicht.)
Dennoch wird allgemein empfohlen, dass man Cannabis erst dann konsumieren sollte, wenn man seine sog. "Pubertät" abgeschlossen hat. Das ist mit 15 noch nicht der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ja,denn Du führst deinem Körper Gifte zu,die das Wachstum verhindern.Also lasse das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt mit 15 zu kiffen ist unnötig, also was ändert es daran ob du ein Minion bleibst oder weiter wächst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?