Wegegeld zur Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kenne das nur, dass man das bei der Steuererklärung als Pendlerpauschale angeben kann und dann 30 cent pro Kilometer bekommst.

kannste bei der steuer geltend machen.. bzw. deine eltern...

cyara2702 27.08.2012, 15:15

Er/Sie macht aber eine Ausbildung, da macht das wenig Sinn ne Steuererklärung abzugeben, da er ja gar keine Steuern zahlen muss.

0
Antwortererer 27.08.2012, 15:17
@cyara2702

aber die eltern ja ggf...... wie ich schrieb.... ausserdem weisste doch nicht, ob er oder sie nicht auch geld nebenher verdient????

0
frosch2706 27.08.2012, 21:22

Aber meine Eltern können doch nicht MEINe Kilometer abrechnen,oder?Das klingt komisch.Und Geld nebenher?Welchen Unterschied würde denn das machen?Aber nein,gibt es auch nicht.

0
Antwortererer 28.08.2012, 08:23
@frosch2706

frag deine eltern oder das finanzamt. wenn deine eltern für deine ausbildung aufkommmen...

der unterschied ist: wenn du selbst geld verdienen - und versteuern - würdest...

0

Was möchtest Du wissen?