Weganweisung des prüfers frage( fahrprüfung klasse b)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, eigentlich nicht. Aber du solltest genau darauf achten, was der Prüfer sagt. Und wichtig ist, dass du dich richtig eingeordnet hast. Also wenn der Prüfer sagt rechts, du ordnest dich auch auf der Spur für Rechtsabbieger ein und fährst dann geradeaus, dann bist du durchgefallen. Wichtig ist immer so zu fahren, wie man sich eingeordnet hat, auch wenn man einen Umweg in Kauf nehmen muss.

Wenn du es verpeilst gibt er dir sicher noch eine chance rechts abzubiegen...

Was möchtest Du wissen?