Weder "Rufnummer" noch "Privatnr." angezeigt

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du nennst zwar den Hersteller, aber ohne Typenbezeichnung nützt mir das zur Fehlersuche wenig. Hast Du vielleicht eine "Anruferliste", welche inzwischen voll ist und gelöscht werden muss? Hilfreich ist es jedenfalls immer, wenn man die Bedienungsanleitung griffbereit hat - denn dafür wurde sie geschrieben.

Grundsätzlich gilt bei Absturz oder seltsamen Effekten folgendes:

  1. Alle Geräte komplett vom Netz trennen, Akkus entnehmen
  2. Alle Verbindungskabel (LAN, TAE, NTBA) abziehen
  3. 2 Minuten warten
  4. Alle Kabel wieder stecken, Akkus einlegen
  5. Geräte einschalten und wieder hochfahren

Erst wenn der Fehler jetzt immer noch besteht, weitere Maßnahmen einleiten. Du könntest zum Testen z.B. Deine Festnetznummer vom Handy aus anwählen. Dabei am Handy die Rufnummernübermittlung mal ein-, mal ausschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von strikespriker
24.01.2013, 20:19

Danke schonmal für die schnelle Antwort! Ich verstehe, dass man ohne Typenbezeichnung nur die "üblichen Tipps" geben kann.

Ja, ich hätte erwähnen sollen, dass dieser (nennen wir ihn mal) Fehler nur bei diesen 2 Anrufen vorgekommen ist. Alle anderen Anrufer werden angezeigt (also Nr. von Bekannten oder eben meinem Handy). Der Speicher für die Telefonkontakte ist auch noch nicht voll, ebenso wie die Anruferliste (das hatte ich bislang nicht überprüft).

Ich habe deine Punkte routinehalber ausgeführt. Wenn ich auf meine Anrufliste gehe, erscheint bei diesen 2 Anrufen ein leerer Eintrag - nur Datum und Uhrzeit stehen daneben. Die Sache mit der Rufnummernübermittlung habe ich bereits probiert, nichts Auffälliges. Ebenso von allen anderen, die mich anrufen.

Wenn es erneut zu einem solchen Geisteranruf kommen sollte, poste ich mal Screenshots und Fotos vom Gerät. Bis dahin schonmal vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?