Wecker hat geklingelt, ich bin nicht aufgewacht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nur schwierig möglich - aber es geht. Allerdings ist die Chance relativ gering.

Versuch nächstes mal, dich auf deinen echten Körper und nicht auf den Traum zu kontrollieren. Dann kannst du auch versuchen, deinen echten Körper zu bewegen. Wenn das nicht geht, dann versuch ganz laut zu schreien, dass du aufwachen möchtest.

Wenn das alles nicht geht, dann kannst du mal versuchen, ein "Wachaufgerät" zu finden im Klartraum - habe ich noch nie versucht, aber es könnte klappen.

Gruss derwebpro

Hallo

das ist nicht leicht zu beantworten und auch nicht zu bewerkstelligen. Auf jeden Fall solltest du (im realen) einen Weckton wählen den du im Traum niemals benutzen würdest, als unangenehm empfindest oder dir suggeriert "hey das ist kein Traum, aufstehen"

Ich selbst nutze meinen TV als Wecker (automatisch an), im Traum habe ich noch nie Fern gesehen daher klappte das bisher immer, auch nutze ich noch mein Handy als Wecker sollte es doch schief gehen.

Also mein Tipp wäre:

Nutze so viele Wecker wie möglich zeitversetzt um auf Nummer sicher zu gehen.

Alles gute

Mir hilft es immer mich im Schlaf umzubringen. Mir hat das schon oft den A.... gerettet ^^. Stürz dich von einem Hochhaus oder wie auch immer. Kurz vor dem Tod wachst du im besten Fall auf. Wünscg dir viel Glück....oder da es schon Jahre her ist, dass diese Frage gestellt wurde....hoffe ich das andere Personen Hilfe hierraus ziehen können.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?