Wecker fiept leise bei betätigung der Beleuchtung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beleuchtung fiept ? Vermutlich ist die Beleuchtung mit einer EL Folie(Elektrolumineszenz-Folie) realisiert. Diese benötigt 30 bis 300V Wechselspannun,und eine Frequenz von 50Hz oder höher. Nachdem der Wecker mit Batterie läuft, muss diese Wechselspannung mit einem kleinen elektronischen Generator erzeugt werden, dies verursacht das fiepen. Iceblue

Hammer und woher weis man sowas sehr interessant

0

kann sein, dass das fiepen von der birne kommt! jede glühbirne summt ein bisschen, nur uns fällt es nicht auf! die energie sparlampen allerdings nicht!

nutzen hat es eig. keinen!

Was möchtest Du wissen?