wechsewirkung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo plimplam,

Haloperidol (=Melperon) hat eine leichte Wechselwirkung mit Butylscopolamin (=Buscopan).

Beide Mittel verlängern am Herzen das QT-Intervall. Das ist aber nur für Patienten wichtig, die Probleme mit dem Herzen haben. Wenn du ein gesundes Herz hast, musst du dir keine Sorgen machen.

Du solltest zu diesen Medikamenten dann kein H1-Antihistaminikum verwenden. H1-Antihistaminika wirken gegen Juckreiz und Übelkeit. Sie helfen auch als Schlafmittel. Auch sie verlängern das QT-Intervall. Du solltest also bei diesen Medikamenten aufpassen.

Alles Gute,

Bruno

Was möchtest Du wissen?