Wechselt die Sparkasse von kleinen Scheinen (5€ und 10 € Scheine ) auf z.B 200 bzw 500?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein kontoführendes Institut sicher. 

Eine fremde Bank kann da mittlerweile Gebühren verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allerdings machen die das nicht mehr kostenlos für jedermann am Schalter .. 

nur Kunden können das Geld erst einzahlen aufs eigene Konto und dann in Wunschstückelung ausgeben lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skinhead2
16.11.2016, 13:59

Aber das muss man anmelden , wenn man z.B 200/500 will?

0

Wenn du Kunde bist ja. Sonst nicht, oder nur in Ausnahme Fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich tut sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?