Wechselstromkreise in Physik: Widerstand mit Spule/ Kondensator in Reihe/parallel geschaltet - welches Bildchen zu welcher Definition?

 - (Schule, Technik, Technologie)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Definition 1 würde ich nur Bild 1 und 2 zuordnen" richtig

"Bei Bild 2 bin ich mir aber irgendwie so unsicher..." Für Bild 3 hast Du schon festgestellt, dass die Spule bei Gleichspannung einen Kurzschluß darstellt. Deshalb wirkt im Bild nur der Widerstand.

"Bei Bild 2 bin ich komplett überfragt! Ich würde sagen, dass es sich bei Aufgabe 2 nicht (!) um Bild 2 und 4 handeln kann." richtig

"Übrig würden deshalb Bildchen 1 und 3, wobei ich hier auch keine logische Erklärung dafür habe, dass dies in Frage kommt..." Wenn der Ohmsche Widerstand 50Ω ist, der Gesamtwiderstand bei Wechselspannung aber nur 30Ω, muß "irgendetwas" parallelgeschaltet sein. Das kann ein Widerstand oder eine Spule (X = ωL) oder ein Kondensator (Xc = 1/(ωC) sein.

Hallo Geograph,

erstmal danke für Deine Antwort!

xx5198 sagt allerdings, dass bei Aufgabe 2) nur 1 richtig ist und nicht noch Bild 3...

Was ist nun richtig?!

Grüße!

0

In Teil b) steht die Einschränkung auf die in Teil a) übriggebliebenen Schaltungen - die Aufgabenteile sind nicht unabhängig. Sonst wäre alles richtig.

2

Wenn Du für Aufgabe 2 (Wechselspannung) Zahlenwerte für L und C haben möchtest, brauchst Du noch die Frequenz f, bzw. die Kreisfrequenz ω=2•π•f 

Für eine Parallelschaltung rechnest Du am besten mit den Leitwerten
Y = 1/Z (Scheinleitwert); G = 1/R (Wirkleitwert) und B = 1/X (Blindleitwert) 

Y² = G² + B² mit Y = 1/30Ω und G = 1/50Ω

Der Betrag von B ist 1/37,5Ω

Für 50Hz: L= 37,5/(100π) = 119mH und C = 1/(100π•37,5) = 84,9µF

Bei 100kHz: L=37,5/(200.000π) = 59,7µH und C = 1/(200.000π•37,5) = 42,4nF

 

1

Hallo,
wie du ja auch festgestellt hast kommen für Aufgabe 1a nur Bild 1 und 2 in frage: bei Bild 1 ist Xc gleich unendlich groß und Xl unendlich klein es bleiben die 50 Ohm von R (die anderen Schaltungen sind unendlich groß bzw klein).

Wenn man für diese beiden Schaltungen nun eine Wechselspannung verwendet wird Xc (Kondensator) kleiner und Xl (Spule) größer. Da der Gesamtwiderstand auf 30 Ohm gesunken ist bleibt also von diesen beiden Schaltungen noch Bild 1 weil er bei Bild 2 gestiegen wäre.

Hallo xx5198,

erstmal danke für Deine Antwort!

Geograph sagt allerdings, dass bei Aufgabe 2) 1 und 3 richtig sind und nicht nur Bild 1...

Was ist nun richtig?!

Grüße!

0

Hallo nochmal,
Bild 3 kann nicht richtig sein, da gem. Aufgabe 1a nur noch Bild 1 und 2 übrig bleiben. Es geht in dieser Übung ja um das Verständnis des allgemeinen Verhaltens von Kondensator und Spule und nicht darum genaue Werte zu berechnen.

1

Was möchtest Du wissen?