Wechselseitiges Blinken der Brummis

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Erfahrung: kurz rechts, links blinken bedeutet "Danke" und auch "Entschuldigung für eigenen Fehler". Pannenblinker bedeuten hingegen das Gegenteil: Beschuldigung des Anderen für dessen Fehler. Dieses Zeichen sollte man meiden, denn es bringt nichts. Denn bist du vor ihm (hinter ihm macht es keinen Sinn) hat sich die Gefahrenlage bereits geklärt und ist erledigt. Vielleicht entschuldigt sich der hinter dir mit "rechts - links-Blinken". Dennoch begegne ich dem Zeichen manchmal auch im Stadtverkehr als "Dank".

Ein Grüßli vom einen zum anderen Führerhaus - manchmal werden auch PKWs damit bedacht...Allzeit Gute Fahrt wünscht blumenfrau!

Ich sage allen ebenfalls "blink-blink", soll heißen: danke schön! Ich sitze zwar nur in einem PKW, aber so kann man doch mitreden und versteht die Großen!

0

Der überholende LKW-Fahrer bekommt von dem überholten LKW-Fahrer kurz Lichthube, wenn er vorbei ist und sicher wieder einscheren kann. Dafür bedankt er sich mit diesem Blinkzeichen.

das heißt "Dankeschön" für das Aufblinken zum Einscheren.

danke für die Unterstützung

Das ist ein Dankeschön für die Hilfe mit dem Aufblenden :-)

Der bedankt sich damit beim überholtem LKW.

Was möchtest Du wissen?