Wechselschaltung mit Lichtschalter und Bewegungsmelder - wie Kabel verbinden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also zu nächst mal das IST keine Wechsleschaltung. sondern eine Variante der ODER Schaltung... Licht geht an, wenn bewegungsmelder anspricht oder Schalter eingeschaltet...

du solltest auf seite der Phase die folgenden 3 Adern haben:

  • dauerspannung (führt gegen N Spannung egal was passiert
  • Abgang schalter: führt gegen N Spannung, wenn der Lichtschalter AN ist, ist er AUS darf die Ader keine Spnannung führen
  • Zugang zur Leuchte, sollte nie spannung führen, wird hier spannung angelegt, muss die Lampe leuchten...

alle neutral und schutzleiter (incl. dem zum BWM) müssen jewiels miteinander verbunden werden...

reicht dir diese beschreibung nicht aus? dann helfe ich dir gerne weiter, und zwar in dem ich vorbei komme, oder jemanden empfehle der vorbei kommt, weil dann, verzeih mir das bitte, du nicht in der lage bist, das gescheit zu lösen...

lg, Anna

Ich habe auf beiden Seiten (von Lampe kommend und vom BWM kommend) 3 Kabel, braun, rot, blau. Die Lüsterklemme hat eine Brücke, also aus einem Eingang werden 2 Ausgänge. Wenn du mir jetzt sagen könntest, welche Kabel BWM-seitig und welche lampenseitig durch die Klemme verbunden werden müssen, und was die Brücke soll, dann müsstest du nicht vorbei kommen... Ich mach dann dieses Mal beim Schrauben auch die Sicherung raus...:)

0

Was möchtest Du wissen?