Wechselschaltung mit Betriebsanzeige?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit einer Sparwechselschaltung und mindestens einem Wechsel-Kontrollschalter, mit zwei auf beiden Seiten geht es auch, kannst du die Kontrollfunktion realisieren. Schaltungsbeispiel auf https://de.wikipedia.org/wiki/Sparwechselschaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht, du musst die wechselschaltung nur entsprechend aufbauen. es gibt da 2 bauweisen: einmal die klassische wechselschaltung, wo am eingang des ersten schalters auf 2 alternierende adern aufgeteilt wird. und am anderen ende die beiden Adern wieder zusammen geführt werden und die Lampe dann am "eingang" des 2. schalters angeschlossen wird....

dann gibts da noch die sparwechselschaltung. sie ist nicht mit der verbotenen hamburger variante zu verwechseln. die sparwechselschaltung funktioniert umgekehrt.diese schaltung eignet sich auch als kontrollewechselschaltung.

hier wird an beiden schaltern jeweils dauerstrom und die Ader zur Leuchte angeschlossen. (an den "ausgängen") die "eingänge" der schalter werden über eine korospondierende ader mit einander verbunden.

für die kontrollschaltung muss der Ausgang, an dem die Lichtader hängt der sein, wo auch die kontrollampe mit drin hängt.

du brauchst übrigens auf der anderen seite nicht zwangsläufig einen kontrollschalter. ein einfacher wechselschalter reicht auch...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für LED gibt es kleine billige Bausätze, wo die Anzeige bei 230 Volt kein problem ist (pollin.de)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schdivi
05.07.2016, 11:22

Vielen Dank.

Ich habe bei Pollin geschaut und erst mal nur einen Wechselschalter mit Anzeige gefunden. Unter welchem Stichwort müßte ich da suchen?

0

Was möchtest Du wissen?