Wechseljahre oder schwanger?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest schon schwanger sein.

Zum Test:

In den ersten 8 - 10 Wochen einer Schwangerschaft steigt der Wert des ß-hCG-Hormons stetig an. Daher ist mit einem Test zwischen der 5. und 10. Woche nach der letzten Menstruation mit einem recht sicheren Testergebnis zu rechnen - egal welches Produkt verwendet wird.

 http://www.hallo-eltern.de/m_kinderwunsch/schwangerschaftstests.htm

Aus den Wchseljahren bist Du erst raus, wenn Du 1 Jahr lang keine Periode hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt Du, dass Du am 27.ten Zyklustag einen Eisprung hattest? Wenn Du am 25. Zyklustag Deine Periode bekommst kannst Du kaum am 27.ten -also am 2.ten Tag der Blutung!- den Eisprung haben. (Ist zwar nicht ganz ausgeschlossen, aber ungewöhnlich.)

Auch mit 46 Jahren ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen, wenn Du noch Deinen Zyklus hast. Die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft nimmt in diesem Alter ab.

Einen Schwangerschaftstest kannst Du erst machen, wenn der neue Zyklus beginnen würde. Näheres steht im jeweiligen Beipackzettel.

Hier findest Du Näheres:
https://de.wikipedia.org/wiki/Menstruationszyklus

Der erste Tag der Blutung ist der erste Zyklustag!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das problem bei den wechseljahren ist dass die periode ausbleiben kann, eine schwangerschaft dennoch möglich ist. So haben manche ungesch. Gv und sind danach schwanger. Wie auch immer: ja, es ist sogar sehr unwarscheinlich aber möglich. Den test kanst du nach ca. 2wochen machen. Sicher ist erst eine untersuchung bein frauenarzt. Viel glück Laura :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich 6-9 Tage nach der Befruchtung gibt ein frühtest halbwegs gute Ergebnisse aus. Rein theoretisch kannst du natürlich mit 46 noch schwanger werden, ich denke nicht das die Wechseljahre so aus der kalten einsetzen, eigentlich geht das ja eher schleichend.

aber kann ja auch einfach eine normale schwankung eingetreten sein und du bekommst deine tage verzörgert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag den Frauenarzt. In diesem Alter könnte auch eine Zyklus-Unreglmäßigkeit eintreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?