Wechselfrist bei Jugendspielern

1 Antwort

Hallo Philipp91! Für Deinen "Fall" gibt es amtliche Regelungen, die man sich in Ruhe anschauen muss, um dann richtig zu handeln. Der Vereinswechsel eines Jugendspielers soll grundsätzlich im Zeitraum 1. bis 30.Juni stattfinden. Eine wichtige Rolle dabei spielt jedoch, ob der alte Vereine eine "Freigabe" erteilt. Nur beim Wechsel in diesem Zeitraum kann eine vom abgebenden Verein möglicherweise verweigerte Freigabe durch Zahlung einer Ausbildungsentschädigung durch den neuen Verein ersetzt werden. Bei Abmeldung des Spielers von seinem alten Verein im obengenannten Zeitraum und nicht erteilter Freigabe kann der Spieler beim neuen Verein sofort in Freundschaftsspielen spielen, für Punktspiele ist er dann aber bis 31.Oktober gesperrt. Bei erteilter Freigabe durch den alten Verein darf der Jugendliche ab 31. Juli sofort Punktspiele bestreiten. Bei einer Abmeldung außerhalb des Zeitraumes 1. bis 30.Juni und erteilter Freigabe muss der Spieler für Punktspiele 3 Monate pausieren, bei nicht erteilter Freigabe sogar für 6 Monate.

Wie sieht es dann mit der Winterwechselperiode aus?

0

Muss ich mich zwischen Schule und Ausbildung arbeitslos melden?

Hallo, wenn ich offiziell bis Juni/Juli nächsten Jahres bei der Schule gemeldet bin und für den 1.8 einen Ausbildungsplatz habe, muss ich mich dann für die 1-2 Monate Arbeitslos melden? Lg und danke Bitte aber nur "Fakten" und keine Vermutungen stellen, wie ihr es euch vorstellt.

...zur Frage

Hallo, ich habe ende März zum 31. Juli 2017 gekündigt. In dem Bestätigungsschreiben hat der Vermieter allerdings die Kündigung zum 30. Juni 2017 bestätigt ?

...zur Frage

Aufbauseminar verschieben?

Hallo zusammen :)

ich muss ein aufbauseminar machen habe auch die Frist schon gesetzt bekommen und war bei der Fahrschule um mich anzumelden. Habe also den Vertrag unterschrieben.

der Fahrlehrer meine 1. zu mir dass es voraussichtlich im Juni stattfindet und 2. dass man beim ersten Treffen die gemeinsamen Termine festlegt, damit auch jeder kann.

habe nun einen Anruf erhalten dass das erste treffen am 29. Juni ist und das letzte voraussichtlich am 13. und 14. Juli. Das Problem: bin am 13. im Urlaub und habe auch schon alles gebucht und kann das nicht mehr stornieren. habe das dem Fahrlehrer am Telefon auch gleich gesagt dass ich da im Urlaub bin und ob es irgendwelche Möglichkeiten gibt, er meinte nein und dass bis jetzt alle an den Terminen können.

meine Frage: kennt ihr Möglichkeiten wie man das umgehen kann? Also das letzte treffen müsste ja nur eine Woche nach hinten verlegt werden, was mache ich also wenn Fahrlehrer und auch die anderen Teilnehmer damit nicht einverstanden sind ?

vielen Dank schonmal

...zur Frage

Kindergeld nach ausbildungsabbruch?

Hallo,

Ich befand mich von Okt 2015 bis Feb 2018 in einer Ausbildung und habe Kindergeld erhalten bis inkl. Juni 2018. Ab diesem Monat nicht mehr da es befristet war für die Ausbildung. Im März 2018 und April 2018 habe ich dann Teilzeit gearbeitet, war Mai und Juni arbeitslos und arbeite nun Juli wieder auf Teilzeit. Den Ausbildungsabbruch habe ich der Familienkasse nicht gemeldet, bin jedoch zum 01.03 bei der Arbeitsagentur ausbildungssuchend gemeldet und Zwischenzeitlich auch arbeitslos. Meine Frage ist ob mir noch Kindergeld zusteht ? Und was mit den Monaten ist in denen die Familienkasse dachte ich wäre in Ausbildung ? Eigentlich dürfte doch nix passieren oder da ich laut Gesetz auch seit dem Ausbildunssuchend gemeldet bin.

Ich hoffe auf gute Antworten
Danke

...zur Frage

Im Juni bei Jobcenter gewesen wegen ALG 2, Antrag aber erst im Juli abgegeben, nachdem Leistung versagt wurde (auch für den Juli) weil Antrag zu spät abgegeben?

Muss Jobcenter trotzdem den Antrag noch bearbeiten und prüfen ob ein Anspruch besteht? So das ich den Juni noch gezahlt bekomme? Wenn ich jetzt wieder einen neuen Antrag stelle dann gilt der nur ab diesen Monat, dann bekomme ich für letzten Monat kein Geld. Hätte ich auch so keinen Anspruch auf ALG 2 für Juni? Bekommt man nur für den Monat wo man den Antrag abgegeben hat rückwirkend Leistungen oder bekomme ich für Juni auch Geld, da ich mich im Juni das erste mal im Jobcenter gemeldet habe?

...zur Frage

Mieter in der Mietwohnung abgemeldet-hat neue Wohnung seit einem Monat und gemeldet ist. Bekomme aber meine Schlüssel nicht. Darf ich den Zutritt verweigern?

Habe der Mieterin Fristgerecht eine Kündigung geschickt (Einschreiben) Die Frist ist am 1.Juli 2018 abgelaufen.

Doch die Mieterin mit ihren Kindern,ist seit 1.Juni abgemeldet-lebt in einer anderen Wohnung,wo sie auch gemeldet ist (Meldeamt sagte es mir.) Doch bekomme ich den Schlüssel nicht zurück. Sie kommt mit Leuten und räumt Sachen aus dem Haus die ihr nicht gehören.

Als ich nachsehen wollte - rief sie die Polizei. Die teilte mir mit,ich darf das Grundstück nicht betreten und muß dem Haus fernbleiben.

Meine Frage nun - da sie nicht mehr gemeldet ist - kann ich der Mieterin den Zutritt zum Haus verwehren - oder Schloß austauschen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?