Wechseldusche gut oder schlecht? =)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wechseldusche ist gut für die Durchblutung und regt den Kreislauf an.

Erfahrung.... Ich weiß noch, dass wir auf einer Klassenfahrt mal alle ziemlich nasse kalte Füße bekommen haben. Da haben sie uns gesagt, wir sollen uns die Füße abwechselnd warm und kalt abduschen, das bringe den Kreislauf in schwung und wir würden nicht krank. Es ist am Ende tatsächlich niemand krank geworden.

Ich würde schon sagen, dass das was bringt. Von Nachteilen bei der Sache habe ich eigentlch noch nie gehört. Wobei... Ist natürlich ein bisschen unangenehm, wenn man's nicht gewohnt ist, aber sonst.... (:

Es soll den Kreislauf anregen... Solange man kein Problem mit dem Herzen hat ist es auf jeden Fall nicht schlecht...

natürlich gibts da keine nachteile aber ich würde nur erst warm und dann die ganze zeit kalt duschen weil nur dann kommtste zum erwähnten ergebiniss

Was möchtest Du wissen?