Wechsel zwischen "Nachbesserung" und "Nachlieferung" möglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, der Verkäufer hat recht! Ich bin selbst Jura-Studentin, deshalb kannst du mir vertrauen! Nacherfülling gilt erst nach dem 2. Mal fehlgeschlagen. Die Tatsache, dass du prinzipiell wählen kannst, ob du Nacherfüllung willst oder ein komplett neues Gerät, ist zwar richtig, allerdings kann der Verkäufer die Lieferung einer mangelfreien Sache auch verweigern und zwar dann, wenn dies mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist. Somit kann der Verkäufer auf die Nacherfüllung bestehen! Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!

ron8011 28.01.2013, 11:59

Danke! Ich denke mit "Unverhältnismäßigkeit" wird er nicht durch kommen? Zumal die Argumentation des Verkäufers lautet, ich hätte Anfang die Wahl gehabt, aber jetzt wäre ich den Weg der Nachbesserung gegangen und somit könnte ich nicht mehr zurück zu "Nachlieferung" - nur deshalb und nicht wegen Unverhälntismäßigkeit.

0
Lschre78 28.01.2013, 15:25
@ron8011

Der VK hat dort recht. Unverhältnismäßig wäre hier eine Übervorteilung des VK durch Herausgabe eines nagelneuen Gerätes, da insbesondere Mobiltelefone einem stetigen Werteverfall unterworfen sind. (Die Herausgabe eines neuen Gerätes steht nicht im Verhältnis einer Reparatur) Du kannst nur 2 Reparaturen abwarten und schauen ob der Fehler danach noch einmal auftritt. Dann kannst du gegen Heausgabe des Moniltelefons inklusive sämtlichem Zubehör und am Besten noch die Umverpackung den vollen Kaufpreis zurückfordern.

0

Was möchtest Du wissen?