wechsel von spät auf frühschicht erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es stimmt, dass dieser kurze Wechsel bei der Dienstplangestaltung nur mit Erlaubnis des Betreffenden geplant werden darf. Nur bei Notfällen ist das "MAL" vom Arbeitgeber zu verlangen, aber sicher nicht, wenn es mehrfach im Monat vorkommt. Du kannst das Ablehnen, die schriftliche Beurteilung des Einsatzbereiches hat (auch wenn sie dann etwas negativer ausfallen sollte) für dich und die Uni keine Konsequenzen, weil du nur die Absolvierung der drei Monat vorweisen musst.

das geht wenn du spät hattest kannst du am nächsten tag früh haben... aber ich mache auch ein praktikum deswegen und ich bekomme im monat 300€ :D und meine arbeitszeit is von 7:30 - 16:00 Uhr

Nach § 5 Abs. 1 hat haben Sie als Arbeitnehmer eine Anspruch auf mindestens elf Stunden zwischen Ihrem Arbeitsende und dem Arbeitsanfang am nächsten Tag. Die Ruhezeiten werden nicht auf die Arbeitszeit angerechnet. In bestimmten Berufen oder Branchen haben Arbeitnehmer aufgrund der besonderen Belastungen durch ihre konkrete Tätigkeit einen Anspruch auf zusätzliche Erholungszeiten, die als Ausgleich dienen sollen und Teil der tatsächlichen Arbeitszeit sind.

http://www.arbeitsrecht.org/

Du kannst drauf bestehen, dass mindestens 11 Stunden zwischen den Schichten Freizeit sind. Sonst geh zum Personalrat...

Warum läßt du dich ausbeuten? Das ist eine Sache, der du selber zugestimmt hast. Du kannst keinen anderen dafür verantwortlich machen. Ich hoffe nur, du lernst daraus.

ah diese art ausbeute kenne ich aus meinem studium auch. hm du musst so und so viele stunden ruhezeit haben zwischen den schichten. aber was willst du machen? du bist jung, du solltest das noch eher wegstecken können als jemand der schon 40 jahre älter ist als du findest du nicht? das mit dem geld ist keine ausrede- glaub mir wenn man die wahl hätte, würde man sich die gesundheit auch nicht für 100k im jahr ruinieren wollen.

Dino111 26.08.2012, 11:45

was studierst du denn ?^^

0
daliilad 26.08.2012, 11:45
@Dino111

lehramt. da darf ich auch eine lehrkraft ersetzen für ein halbes jahr und kriege kein geld dafür. im gegenteil ich zahl sogar drauf, da ich meine arbeitszeiten im nebenjob jetzt auch noch mit der schule koordinieren muss.

0

Das mit den 11 Stunden stimmt.

Was möchtest Du wissen?