Wechsel von Realschule aufs Gym von Nordrhein Westfalen nach Bayern

3 Antworten

kann halt sein, dass du frz. oder latein gelernt haben musst oder noch lernen musst...anstonsten sollte es schon möglich sein, wobei es anfangs sicher ne umstellung sein wird ;-) viel glück

Em ich habe anstatt einer zweiten Fremdsprache Informatik gewählt(Hab da auch eine 1), aber die meisten Gyms bieten eine zweitsprache an also für anfänger neben den für die die es seit der 7klasse haben

0
@shvan

ja könnte klappen, am besten mit den gymnasien in verbindung setzen, die wissen mehr als ich ;-)

0

Ich habe hier in Bayern meine Mittlere Reife (Mathe-Zweig) gemacht und bin jetzt in München in eine sogenannte Einführungsklasse eingetreten. Die sind allerdings nicht besonders häufig. Am besten du suchst im Internet danach. Mit dem richtigen Schnitt kannst du in so eine Klasse wechseln und lernst dann in einem Jahr die zweite Fremdsprache, im Regelfall Französisch, nach. In Bayern musst du allerdings darauf achten, wie du auch schon erwähnt hast, dass es hier immer nur noch bis zur 12 Klasse geht. Das heißt du verlierst zwar kein Jahr aber du musst in der Einführungsklasse auch mehr Stoff durchbringen. An den Schulen mit solchen Klassen gibt es auch Lehrer die dir nochmal mehr Tipps geben können als ich. Soweit ich weiß sind die 10 EKs aber wirklich nur in den richtig großen Städten vertreten. Hoffentlich konnte ich dir etwas helfen ;)

Gibt es die "Qualifikation" in Bayern überhaupt? In Schleswig-Hostein, wo ich meinen Realabschluss gemacht habe, gab es die nicht. Da mußte man einen gewissen Notendurchschnitt haben, um auf eine weiterführende Schule zu gehen. Für Gymnasien war dieser höher als für Gesamtschulen. Außerdem wurden dann nur die Besten an den entsprechenden Schulen angenommen. Ich meine grundsätzlich galt ein Schnitt von besser als 3,0. In der Praxis mußte man aber schon 2,3 für Gymnasium und 2,7 etwa für eine Gesamtschule haben. Ich hatte dann einen Platz an einer weiterführenden Schule in SH zugesagt bekommen doch dann ist unsere ganze Family in den Ferien nach NRW gezogen. Dort hat man mir dann gesagt, ich könnte dort die Schule weiter machen, wenn ich die "Qualifikation" hätte. Klar, qualifiziert wr ich, aber dass die dann ein "Q" auf meinem Zeugnis gesucht haben, habe ich gar nicht verstanden. Informier dich am Besten vorher, was die in Bayern verlangen, um auf eine weiterführende Schule zu gehen. Viel Erfolg.

Vielen Dank für die info ^^

0

Kann man in Gesamtschule Fachabitur machen?

Bin jetzt in der 10.ten Klasse und werde vorausichtlich ein realschulabachluss mit Quali kriegen.
Nordrhein Westfalen

mfg

...zur Frage

Ist das Gymnasium schwer wie alle sagen?

Hallo! Ich gehe auf eine Realschule in Bayern und besuche zurzeit eine 5 Klasse. In meinem Übertritts Zeugnis habe ich einen durchschnitt von 2,33 gehabt und konnte aufs Gym aber bin doch in eine Realschule gegangen.Ich bin Klassenbester und schreibe nur 1,2,3.Ich überlege mir aufs Gym zu gehen aber alle sagen immer dass das Gymnasium so schwer ist.Ich lerne sehr viel und habe großen Ehrgeiz.Ist das gym richtig schwer wie alle sagen?

...zur Frage

Welchen Notendurchschnitt für Gymnasium nach der 10.klasse Realschule (BAYERN)

geh in die 9.Klasse auf einer Realschule und will aufs Gymnasium wechseln wisst ihr welchen Notendurchschnitt man braucht in Bayern ? :)

...zur Frage

Habe ich nach der 10.Klasse in Nordrhein-Westfalen die Mittlere Reife?

Hallo, ich besuche ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen!

...zur Frage

Kann man als 17-jährige in die gymnasiale Oberstufe?

Kann man wenn man 17 ist und die Versetzung in die gymnasiale Oberstufe geschafft hat in die 11.klasse kommen (g9 geht bis 13 Klasse) ? Oder ist das zu alt ? Da man ja wenn man das Abitur macht schon 20 ist !

...zur Frage

Guten Morgen! Welche Klischees benutzt ihr täglich?

Guten Morgen an euch alle da draußen!

Ich hab heute zu meiner Überraschung den Fragestream bis 8:22 Uhr zurückgeschaut und keine GuGuMo gefunden - dann stell ich sie eben selbst.

Meine Frage nun: Welche Klischees kennt ihr oder benutzt sie täglich? Man verwendet ja doch das eine oder andere Klischee, wenn man mit Freunden ein bissl quatscht. Jeder Film im Fernsehen steckt doch auch voller Klischees. Oft verwendet man sie fast ein bisschen unabsichtlich, weil man schon an sie gewöhnt ist.

Beispiele dafür wären ja die ganzen Klischees über Menschen aus anderen Bundesländern/Kulturkreisen/Nationen. Mindestens die Hälfte dessen, was die Welt über meine bayerische Heimat und deren Kultur weiß, ist ein einziges Klischee ^^ Und so wird das nicht nur hier sein. Aber wir Bayern spotten gern klischeehaft, zum Beispiel über Berliner. (haut mich bitte nicht ^^) :D

Also, welche Klischees verwendet ihr gerne?

Ich wünsche einen guten Morgen!

Euer ibi

PS: https://www.gutefrage.net/forum/thread/7169677/cosmiq-link-funktioniert-wieder/1#comment7169992

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?