Wechsel von privater KV in gesetzliche KV mit 65 Jahren und EU Rentner?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

 Wechsel von privater KV in gesetzliche KV mit 65 Jahren und EU Rentner?

Warum sollte man dies tun, um sich dann der Gefahr auszusetzen in der GKV als freiwillig Versicherter von allen Einkünften einen entsprechenden Beitrag bis zum Höchstbetrag zu zahlen.

Aber diese Entscheidung kann man auch nicht treffen, denn nach dem 55. Lebensjahr ist ein Wechsel als Rentner in eine GKV nicht mehr möglich.

Man hat aber die Möglichkeit (ich gehe mal davon aus, dass du bereits 2008 in der PKV warst) in den Standardtarif zu wechseln (vergleichbar mit der GKV) mit niedrigeren Beiträgen.

Alternativ, kann man in alle Tarife des Versicherers wechseln und dies steht einem sogar per Versicherungsvertragsgesetz § 204 zu.

http://www.gesetze-im-internet.de/vvg_2008/__204.html

Daher sollte man den Versicherungsvertreter  bzw. den Versicherer kontaktieren und gemäß der Tarifwechsel-Leitlinien Angebote erstellen lassen. 

https://www.pkv.de/verband/tarifwechsel-leitlinien-pkv/

Gruß N.U.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bereits Rentner, man wähle einen Basistarif bei der PKV

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Apolon 26.01.2016, 16:27

Weshalb ? Um den Beitrag zu erhöhen ?

1

Nein. Hier gibt es keine Möglichkeit mehr. Den Weg zurück wurde vom Gesetzgeber verhindert. Darum sollte man sich eine PKV in jungen Jahren gut überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens mit 55 ist der Weg zurück in die GKV gesperrt.

Das wollen viele. Zuerst sich aus der Solidarität ausklinken und hinterher "billig" versichert sein.

Das ist, Gott sei Dank, praktisch nicht mehr möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nersd 30.01.2016, 12:51

Die Aussage ist, mal wieder, falsch ;)

0
DerHans 30.01.2016, 14:33
@nersd

Ach ja? Dann schreib doch, wie du denkst, dass es richtig ist.

0

EM-Rente bzw. sämtliche Einkünfte kleiner als 415,- € pro Monat und Ehepartner in der GKV vorhanden?

Wenn du die Frage irgendwie mit nein beantwortet hast, ist meine Antwort auf deine Frage ebenso:

NEIN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist für dich nicht mehr möglich. DieDeadline war jedoch nicht die Vollendung des 55. Lebensjahres wie hier viele falsch behaupten, sondern der der Beginn des Rentenbezugs nach dem 55. Lebensjahr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,

nein. Sind die Beiträge zu hoch? Da gibt es Möglichkeiten.

beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein...

Deadline war 55 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?