Wechsel von der 10.Klasse der Realschule aufs Gymnasium in die 11.Klasse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nicht sofort in die 11. Klasse auf dem Gymnasium wechseln (außer es ist G9), weil du den Stoff der 10. als Vorbereitung für die Oberstufe brauchst und von der 10. in die 11. am Gymnasium versetzt werden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss, kann man nur wechseln, wenn auf dem Zeugniss steht, dass du aufs Gym gehen kannst. Also musst du die Leistung haben und wenn du das hast, warum nicht? Wenn du gute Noten hast und die Empfehlung kannst dus machen. Wenn du dir unsicher bist, red doch mal mit einem Lehrer darüber. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zuerst deinen Realschulabschluss machen und musst einen bestimmten durchschnitt erreichen. Soweit ich weiß ist das 3,0 und du darfst in den Hauptfächern auch nicht schlechter als ein Durchschnitt von 3,0 haben. Und du musst dann auf ein Gymnasium das bis zur 13 Klasse geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cocomausnuss
25.02.2016, 19:04

So ganz stimmt das nicht :) 

Man kann auch auf ein Gymnasium, das bis zur 12 Klasse geht gehen und "wiederholt" dann die 10. Man steigt dann dort sozusagen bei der 10 mit ein.

0

Was möchtest Du wissen?