Wechsel ton (alarm) schaltung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz einfach: Du gehst in einem größeren Kaufhaus in die Spielzeugabteilung und suchst Dir das billigste Spielzeug aus, das solche Töne von sich gibt und dafür einen kleinen Lautsprecher hat. Dann holst Du Dir das Modul nebst Lautsprecher raus, baust es dort ein wo Du es benötigst... und schließt einen Schalter an.

Das ist billiger und einfacher als hier irgendwelche Schaltungen theoretisch aufzubauen, die praktisch sehr lange brauchen bis sie wirklich so funktionieren wie sie sollen.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EpyksHD 11.02.2016, 19:14

Naja da ich das selber bauen muss für die schule ...eher nicht so gut xD

0
Gluglu 12.02.2016, 12:47
@EpyksHD

Dann solltest Du das auch so in Deiner Frage mit vermerken weil das die Sache markant ändert. Du kannst mal bei den großen Elektronikhäusern (Conrad, Reichel, Völkner und Co) auf der Homepage nach speziellen ICs suchen, die für die Erzeugung von Tönen da sind: Da gibt es neben diversen Tieren auch Polizei usw..

Das hier wäre beispielsweise ein Bausatz: https://www.elektormagazine.de/magazine/elektor-201507/27875

Notfalls baust Du das Teil nach. Aber für mal eben so ein kleines Projekt für die Schule, das in ein paar Stunden fertig sein soll, ist das Thema ansich schon unpassend... für Laien.

Google auch mal nach beispielsweise "Polizeisirene IC" und wenn Du dann Bausteine dazu findest, googelst Du nach der Bausteinnummer und Schaltungsvorschlägen.

Mfg

1

Die dafür erforderliche, relativ umfangreiche elektronische Schaltung würde den Rahmen von gutefrage.net sprengen.

Im Prinzip benötigst Du zwei Tongeneratoren - einen für den tiefen Ton, einen für den hohen - und einen elektronischen Umschalter (Taktgenerator, astabiler Multivibrator), der in periodischen Abständen einen der beiden Töne zu einer Verstärkerschaltung durchschaltet.

Es gibt im Elektronik-Fachhandel (Conrad, ELV, Pollin, ...) Bausätze, mit denen Du sowas realisieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EpyksHD 10.02.2016, 18:04

und was wäre wenn man jetzt einfach einen ton weglässt und der andere ton dann eine weile gespielt wird dann kurz aufhört  um dann wieder anzufangen usw. ? kennst du da vllt. ne seite..hab leider keine gefunden dies bezüglich 

0
Herb3472 10.02.2016, 18:05
@EpyksHD

Wie ist's um Deine Elektronikkenntnisse bestellt?

0
EpyksHD 10.02.2016, 18:46
@Herb3472

naja geht so...haben net wirklich viel in der schule gelernt ...

0
EpyksHD 10.02.2016, 18:48
@EpyksHD

Meine Idee war es das man eine einfache schaltung baut mit einem transistor der sich immer wieder aufläd und dann entläd wo durch dann ein ton erzeugt wird. Mein problem ist es nun kann man da einfach das kabel an einen 3,5 mm klinken stecker drann löten ? (mono)

0
Herb3472 10.02.2016, 18:52
@EpyksHD

Mein problem ist es nun kann man da einfach das kabel an einen 3,5 mm klinken stecker drann löten ? (mono)

Freilich kann man da einen Klinkestecker (bzw. eine Klinkenbuchse) dran löten. Die Frage ist nur, ob da dann auch was passiert bzw. funktioniert.

Naja - ich wünsche Dir viel Glück und viel Spaß beim Basteln!

1

Was möchtest Du wissen?