Wechsel noch möglich!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Schule an, ob sie dich noch annimmt. Rufe am besten morgen mal dort an und frage ob es möglich ist. So kurzfristig vor den Ferien stelle ich mir einen Wechsel schwierig vor. Was deine Zukunft angeht, musst du entscheiden, welcher Weg für dich besser ist. Du hättest so oder so das Fachabi. Bei der 3-jährigen Ausbildung hättest du allerdings noch den Vorteil gewisse zusätzliche Kenntnisse mitzubringen. Studieren kannst du mit beiden Abschlüssen, egal auf welcher Schule. Um welche Ausbildung handelt es sich denn?

KeinSpassFrage 16.07.2017, 13:21

Es geht um eine schulische Ausbildung als Informations Technischer Assistent. Soweit ich weiß geht das Fachabi auf der Schule auf der ich momentan angemeldet bin Richtung Technik und das auf der anderen Richtung Wirtschaft.. Macht das wirklich Unterschiede später im Leben oder zählt das so oder so als.. "allgemeines Fachabi" ?

0
Gluehwurm81 16.07.2017, 13:33
@KeinSpassFrage

Wenn du weiter Richtung Technik gehst, macht es Sinn, dann hast du schon eine Ausbildung. Allerdings wäre das Wirtschaftsabi eine abgespecktere Version zu einer Ausbildung, wenn man das überhaupt Ausbildung nennen darf. Ich weiß nicht wie intensiv dort der Wirtschaftsaspekt ist. Falls du vorhast im kaufmännischen Bereich was zu machen, wäre das dann sinnvoller. Ist das dann ein volles Fachabitur beim 2-jährigen? Da gibt es Unterschiede, sodass du nur den schulischen Teil hast und ein einjähriges Praktikum Pflicht wäre. Da würde ich mich informieren. Sonst bist du am Ende wieder bei 3 Jahren. Zeitlich hättest du da  nichts gewonnen. Bei der 3-jährigen Variante müsste es voll sein wegen der Ausbildung.

0
Gluehwurm81 16.07.2017, 13:36
@Gluehwurm81

Einen Unterschied würde es dahingehend machen, was du später machen möchtest Du hättest eine gewisse Vorbildung. Machst du das 2-Jährige und gehst danach Technik studieren, kannst du es immernoch so verkaufen, dass du dein Fachabitur machen wolltest (Fachrichtung egal). Das Gleiche umgekehrt. Du kannst auch das 3-Jährige machen und dann mit Wirtschaft im Studiengang kombinieren: Technische BWL.

0

Warum sollte das nicht möglich sein ? Einfach mal anrufen.

Ich schätze mal, diese 3jährigen Schulen sind begehrter, weil man danach in nur einem Jahr noch sein Vollabi machen kann. Der nächste wird sich bestimmt über den freien Platz freuen. LOL

Was möchtest Du wissen?