Wechsel des Fahrzeughalters?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Ich nehme an, dass er sich dann auch um die Versicherung kümmern soll?

Dein Freund muss dafür mit Fahrzeugpapieren (Zulassungsbescheinigung Teil 1&2), Perspnalausweis und einer gültigen EVB Nummer zur Kfz Zulassungsstelle und das Fahrzeug auf seinen Namen zulassen. So wird er der neue Halter des Fahrzeuges.

Die EVB Nummer bekommt er von der Versicherungsgesellschaft, bei der er das Fahrzeug versichern möchte.

Wenn kein Versicherungsnehmerwechsel gewünscht ist, einfach bei der jetzigen Versicherung anrufen und sich dort erkundigen.

Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Amt und ummelden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?