Wechsel 10 Klasse Realschule > Oberstufe Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kann Dir nur Mut machen !

Meine Ausgangsposition zu Beginn der Oberstufe war denkbar schlechter: Realschulabschluss ohne Gymnasialberechtigung und danach ca 3 Berufstätigkeit als Hilfskraft im Rechnungswesen, also komplette Schulpause.
Dann bin ich auf ein Weiterbildungskolleg (NRW) gegangen. Das ist praktisch ein Oberstufe für Erwachsene !

Hab' das aber trotzdem ganz gut hinbekommen. Allerdings muss man halt immer am Ball bleiben und ggf. auch mal eine Nachtschicht einlegen. Dürfte bei Dir wohl kaum nötig sein, schätze ich mal. LOL !

Juhu1234 04.08.2017, 18:29

Danke für die hilfreiche Antwort:) PS: Ich bin ebenfalls aus NRW

0

Was möchtest Du wissen?