Weche Bank macht eine 100% Finanzierung für eine Anlageimmobilie (Kaufnebenkosten als EK vorhanden)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo BadenWuert, 

welche Bank für Dich in Deiner angefragten Konstellation machbar ist, hängt zum einen vom Objektwert, zum anderen aber auch von Deinen Bonitäts- und Vermögensverhältnissen ab. Eine pauschale Aussage ist nicht seriös.  

Bitte beachte, dass einige Banken unter Umständen bei einer Kaufpreisfinanzierung eine erhöhte Tilgung für das Darlehen wünschen. 

Ich empfehle Dir, einen Immobilienfinanzierungsspezialisten aufzusuchen, der im Rahmen einer Beratung den passenden Partner findet. 

Mit besten Grüßen.

Oliver Ianiro-Nietz, Interhyp AG

Ich glaube, das kann man so pauschal nicht beantworten, weil es noch auf weitere Umstände ankommt. Meine Hausbank (örtliche Sparkasse) hat mir eine Finanzierung für eine vermietete Eigentumswohnung gegeben, ohne Eigenkapital und hat auch die Kaufnebenkosten mitfinanziert. Von einer weiteren Bank hatte ich auch die mündliche Zusage, hab mich dann aber für die Sparkasse entschieden.

Im Prinzip jede Bank. Das haengt von der Qualitaet der bestehenden Mietvertraege, von der voraussichtlichen Wertentwicklung und von deiner Bonitaet ab.

Bei der Sparkasse Nürnberg hat's geklappt - aber die finanzieren sicher keine Immobilien in Baden Württemberg.

Wenn du anderweitige Sicherheiten angeben kannst, kann es klappen. Ob es klug ist, wäre noch eine andere Frage.

Sicher ist die Frage wie die Sicherheiten dazu stehen, ich würde mir an Deiner Stelle einen unabhängigen Kreditberater suchen - die Fragen bei verschiedenen Banken an und unterbreiten Dir die besten Angebote.

Was möchtest Du wissen?