Website Traffic kaufen und Werbung schalten

3 Antworten

Natürlich darfst Du das!

Und es ist auch keine Gesetzeslücke!

Leider wird Deine Geschäftsidee nur wenig Erfolg haben, denn diese Idee hatten bereits einige vor Dir.

Werbetreibende beurteilen eine Website längst nicht mehr nur nach "Klicks"

Verweildauer, SEO-Ranking, Herkunft der Klicks, Weiterleitungen und viele andere Parameter werden dabei inzwischen gemessen und genauestens analysiert.

Darüber hinaus sind die meisten IP-Adressen (Adressrahmen) der Bot-Netzwerke bekannt, lassen sich bestimmten geographischen Regionen (bspw. China) zuordnen oder sind an bestimmten Charakteristika´s erkennbar.

Glaub mir: Den Leuten, die viel Geld für Werbung ausgeben erkennen das auf Deiner Website über den "Haarausfall deutscher Schäferhunde" 20 Klicks aus Deutschland und 1,5mio Klicks aus Fernost kommen.

AGB des Anbieters lesen. In 99% der Fälle ist aber das kaufen von Traffic immer verboten und führt zur Sperrung deines Accounts

Würde mich auch interessieren :D

2

Wäre eig voll die Gesetzeslücke :)

0

Welche Youtube Werbung macht am meisten Sinn zu schalten?

Die Overlay Werbung= die kleine Text bzw Bildwerbung unterhalb des Videos True View In Stram Anzeigen= Überspringbare Werbung Nicht überspringbare Videoanzeigen= Wie der Name schon sagt

Ich habe in meinem Stadtkanal bei 29 Klicks vergleichbar mit meinem Katzankanal wo ich mehr Aufrufe habe weniger Geld eingenommen.

In dem Stadtkanal habe ich nur 33 Abonnenten und in dem Katzenkanal 780.

...zur Frage

Sind affiliate Programme wie tradetracker oder webgains mit Risiken oder Kosten verbunden?

Für meine Website will ich werbung schalten. Und da möchte ich mich absichern. Vielen Dank.

...zur Frage

ab wann kann ich bei youtube werbung schalten?

ich habe ein video drin und das hat jetzt nach 3 wochen immehin 16.000 klicks. irgendwann kann man da doch werbung dazu schalten lassen. ab wie vielen klicks geht das und was bekommt man pro klick dann so ca. an geld?

...zur Frage

Werbung auf Website schalten?

Hallo, Ich möchte gerne Werbung auf meine Website schalten und habe, aber leider bei Google Adsense gemerkt das sie nur eigene Domains nehmen und nicht seiten wie z.B example.beispiel.com. Also keine Werbung auf kostenlosen Websites oder? Gibt es eine Möglichkeit trotzdem eine kostenlose Seite mit Werbung zu erstellen? Muss auch nicht unbedingt Google Adsense sein.

Lg Jonas

...zur Frage

Werbung auf JimdoFree-Website?

Hallo zusammen. Ich habe da mam eine Frage. Unzwar besitze ich mit ein paar Kumpels eine JimdoFree Website. Dürfte man da Werbung schalten und wenn ja, wie ginge das? Ich denke mal, dass das illegal ist, habe aber keine Ahnung.

Danke im Voraus, Benni :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?