[Website] HTML Datei in PHP Datei (www.domain.de/name1.php/main.html)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob Dateien mit der Endung ".html", ".php" oder ".hufflepuff" vom PHP-Interpreter angefasst und interpretiert werden, ist grundsätzlich eine Konfigurationssache des Webservers. Wie man das im Apache einstellen kann, steht hier

https://www.electrictoolbox.com/apache-parse-html-as-php/

Ob es eine gute Idee ist, HTML-Dateien als PHP zu interpretieren, ist eine andere Frage (die man meistens mit "Nein" beantworten kann). ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder ist "name1.php" ein Ordner oder es wird per modrewrite weitergeleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das PHP Script kann den /main.html part als Parameter übernehmen und verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RakonDark
24.10.2016, 16:02

....


0

Möglicherweise ist "name1.php" nur ein ordner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast recht, das ist Schwachsinn. Wo hast du das denn gesehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elpmn
24.10.2016, 15:58

Habe es herraus gefunden! Die Webseite hat einfach keine "Die Seite gibt es nicht" funktion :D

0

Was möchtest Du wissen?