Website Hosting Server?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Server / Webspace bekommst du zwar durchaus kostenlos, da gibt es so einige Anbieter (z.B. bplaced, lima-city, byto, kilu etc), aber dort bekommst du dann in der Regel nur eine Subdomain, eine eigene Domain gibt es aber allgemein nicht kostenlos (außer du hast z.B. Glück bei einem Gewinnspiel oder ähnliches, bzw ist bei manchen Internet-Providern auch eine Domain beim DSL Anschluss inklusive, müsstest du ggf mal bei deinem Angebot überprüfen ob das der Fall ist).

Allzu teuer ist eine Domain (inklusive Server bzw Webspace) allerdings auch nicht und würde ich für ernsthaftere Projekte immer empfehlen, sowas gibt es, je nachdem was du an Speicherplatz, Traffic etc benötigst, teilweise bereits für unter 1€/Monat, siehe z.B. hier: https://goo.gl/4DthCj
Je nach Hoster kannst du da normalerweise auch später noch in ein anderes Paket wechseln falls deine Seite z.B. größer wird als gedacht, du kannst also ruhig mit einem der "ganz kleinen" Angebote anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von downhill12345
08.11.2016, 14:26

Wäre denn sowas ok für meine Website oder hat dieses Angebot auch eine eigene Subdomain in meiner Website?
https://goo.gl/AW4fyq
Kenne mich in diesem Fachgebiet noch nicht ganz so gut aus.

0

Da es vermutlich kleiner ist und wenig ressourcen frisst kannst du nitrado.net nehmen.. allerdings wirst du da relativ schnell an die grenzen kommen mit der geschwindigkeit und dem verbrauch das es sich ab nem bestimmten punkt generell lohnt sich dann eher nen vserver anzumieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos wirste das nicht bekommen. Bei bplaced.net ist so weit ich weiß zumindest keine Werbung auf den Seiten, aber du bekommst natürlich trotzdem nur ne Subdomain (seite.bplaced.net).

Eine Domain musst zu zwangsweise kaufen, hosting kannst du auch ein kostenloses nutzen, da gibt's auch sehr gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es. Aber ich kann dir keine kostenlosen Hoster empfehlen. Hab damit noch keine guten Erfahrungen gemacht. Empfehlen kann ich dir All-Inkl. Die ersten 3 Monate sind kostenlos. Danach kommen ca. 4 Euro im Monat auf dich zu. (http://chaosinformatik.de/tools/#hosting)

Wenn es aber nur eine "Hobbyseite" ist, solltest du vielleicht doch nach einem der kostenlosen anbieter suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von downhill12345
08.11.2016, 14:18

Danke! Hab mich auf der Seite mal umgeschaut. Emails würde ich aber überhaupt nicht brauchen, gibts da was billigeres ohne der Email-Funktionen? Könnte das reichen: www.speicherzentrum.de/hosting1.html

0

Was möchtest Du wissen?