Website für Meldung verurteilter Sexualstraftäter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, auch wenn das oft schon sehr in Richtung "mehr Täterschutz als Opferschutz und Prävention" geht, so stehen doch auch jedem Sexualstraftäter, der seine Strafe ordnungsgemäß verbüßt hat, zunächst mal die universellen Menschenrechte zu. In D zudem freie Wohnsitzwahl und eben das Recht auf körperliche Unversehrtheit nach dem Grundgesetz und enspr. Datenschutz - solange er sich natürlich an die Regeln hält und nicht erneut straffällig wird! Aber davon ist ja nicht die Rede, oder?

Genau diese in D garantierten Grundrechte wären aber wohl bei Veröffentlichung aufgrund vieler (teils natürlich nachvollziehbar) aufgebrachter Menschen nicht mehr zu gewährleisten bzw. man könnte die Anzahl der Sicherheitskräfte alleine zur Bewachung verdoppeln - das geht nicht und wäre nicht bezahlbar. Wenn du das unbedingt haben willst, wandere in die USA aus - dort gibt es das... sogar von staatlicher Seite ganz offiziell und ne Waffe darf sich dort auch jeder kaufen... die Hetzjagd ist eröffnet... zum Glück aber (noch) nicht hier bei uns!

Gibt es eine Websites für die Meldung von Profilen von Sexualstraftäter

Nein.

Kann man so etwas anonym machen?

Versuchs doch mal. Was würdest du davon halten, wenn ich dein Profil anonym melde?

Akka2323 04.07.2013, 11:38

So etwas wäre der erste Weg zur Lynchjustiz. Wir sollten unser Rechtwesen schützen und bewahren. Man sieht in anderen Ländern, was passiert, wenn das Rechtssystem aufgeweicht wird.

1

Was möchtest Du wissen?