Webserver mit domain?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dafür bei deinem Anbieter (wo du die Domain registriert hast) nur in die Domain-Einstellungen (DNS) gehen und dort bei "A Record" die IP deines Servers eintragen. Das kann dann je nach Anbieter und TLD zwischen wenigen Minuten und ein paar Stunden dauern bis die Domain auch wirklich geschaltet ist und auf diese IP zeigt.

Ggf müsstest du natürlich auch noch (falls nicht bereits geschehen) die Domain entsprechend in der Webserver Config eintragen (damit der Webserver auch weiß, was er anzeigen soll wenn diese Domain aufgerfen wird), bei Apache ginge das z.B. über eine "Virtual Host" Datei: https://wiki.ubuntuusers.de/Apache/Virtual\_Hosts/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen Webserver hast Du installiert?

Den musst Du natürlich noch einrichten.
Beim Apache Webserver wären das die vhost Datei
https://wiki.ubuntuusers.de/Apache/Virtual_Hosts/

Womit verwaltest Du den Webserver? Hat der PLESK vorinstalliert?
Wenn ja, dann läuft die Konfiguration darüber.

Sind die DNS Einträge der Domain korrekt gesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von finn1123
11.08.2017, 17:10

Das war nicht seine Frage... Richtig lesen!

0

Vielen Dank für alle Antworten! Habe einfach, wie gesagt, den A record auf die IP gerichtet. Habe nur nicht lange genug gewartet, bis die DNS-SERVER alle aktualisiert waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?