[Webserver | Apache2] Zwei Domains auf einen Webserver jedoch jeweils eigene Verzeichnisse verwenden

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie du das mit einer Portweiterleitung realisieren willst ist mir nicht bekannt. Du musst dir auf deinem Apachen einen virtuelen Host anlegen.

Wie das geht kannst du hier nachlesen: http://httpd.apache.org/docs/2.0/de/vhosts/

Wie du das mit einer Portweiterleitung realisieren willst ist mir nicht bekannt.

Es ist ja möglich einzustellen das Apache bei der Domain domain1.de:81 auf ein anderes Verzeichnis geleitet wird, nur genau das wollte ich ja nicht.

Du musst dir auf deinem Apachen einen virtuelen Host anlegen.

Vielen Dank, habe mir es mehrmals durchgeschaut und durchgelesen und nun Funktioniert es auch.

0

Es gibt mehrere Methoden.

Entweder du verwendest einen Namenserver, AAA-Record oder so und verwendest ein anderes Verzeichnis.

So kann ich aber nur die Domains auf einem Webserver leiten, doch der Webserver muss ja irgendwie wissen dass wenn jmd. die Domain "domain1.de" aufruft auf dem Webserver in das Verzeichnis geleitet wird im dem sich die Webseite für die "domain1" befindet und wenn jmd. die Domain "domain2.de" aufruft dementsprechend in einem anderen Verzeichnis kommt Namens "domain2". Jedoch sollte in der Adressleiste nur die Domain selbst angezeigt wird.

0

Was möchtest Du wissen?