Webseiten im Internet für Zugriff sperren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallöchen,

nichts gutes und wirkungsvolles ist umsonst oder gratis zu haben.

Sämtlicher Freeware Kinderschutz wird von einigermaßen PC gebildeten Kids ausgehebelt, wenn es sein muß mit Hilfe von Kumpels.

Das einzigste wirklich baruchbare Kinderschutzprogramm ist "GlobRob". Soweit mir bekannt ist hat das noch keiner ausgehebelt, wenn ein ausreichend sicheres Passwort verwendet wird und die Kidis keinen Zugriff darauf haben.

Hier werden Internetseiten automatisch dem Alter des Kindes im Kinderkonto freigegeben. Zugriffe auf Festplatte und Desktop kann eingeschränkt bzw. verhindert werden. (Computerschutz) Zeiten von PC und Internetnutzung lassen sich seperat einstellen. Diskusionen mit den Kindern sind aber vorprogramiert.

Das Programm kostet ca. 20€ Die ComputerBild hatte im Heft 13/2011 eine freigeschaltete kostenlose Vollversion für 12 Monate auf der DVD!

Entweder das Heft nachbestellen (3,70€) oder Programm kaufen.

Grüße und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?