webseiten für Tierkäufe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wozu brauchst du da eine Anzeige für Tierkäufe???

Katzen holt man im Idealfall aus dem Tierheim;

www.tierheimlinks.de

Schau da unter deiner Postleitzahl und die wirst garantiert die passende Partnermiez für deine Fellnase finden.

Lass die Finger besser weg von solchen dubiosen Anzeigen (auch Ebay Kleinanzeigen ist unseriös). Eine gesunde, geimpfte, tierärztlich durchgecheckte Katze bekommst du im Tierheim. Soll es ein Katzenkind sein, davon gibt es zur Zeit gerade genug... . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir lieber eine im Tierheim.. Die suchen ein Zuhause, du kannst die Katze aussuchen und ein bisschen kennenlernen und wenns mit der anderen nicht passt auch zurückbringen.  Im Internet kaufst du im wahrsten Sinne des Wortes die Katze im Sack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tiere niemals über's Internet kaufen! Geh lieber ins Tierheim und such Dir dort eine Katze aus. Dort wirst Du auch beraten, welche Katze am Besten dazu passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Tierheim kannst du dir die Katze aussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hermine55 31.10.2016, 14:38

Da wäre ich auch für, aber meine Familie möchte unbedingt so eine bestimmte Rasse. Und die gibt es nicht im Tierheim :(

0
Negreira 31.10.2016, 14:43
@hermine55

Woher willst Du das wissen? Ich hatte immer alle möglichen Rassekatzen im Tierheim. Genauso wird es auch anderen gehen.

4
Mignon5 31.10.2016, 14:43
@hermine55

Doch, es gibt alle Rassen in Tierheimen. Vielleicht nicht in deiner Gegend. Aber es lohnt sich, nach der Rassen in anderen Tierheimen zu schauen. Dann hast du die Garantie, dass das Tier gesund ist.

Bei den sogenannten "Tiervermehrern" gehst du das Risiko ein, eine Katze zu bekommen, die krank ist. Die Tierarztkosten sind immens hoch. Diesen Tierquälern sollte man das Handwerk legen. Deine Familie muß erst einmal begreifen, welche Tierquälerei im Internet geschieht! Vermutlich ist sie noch ziemlich unbedarft. Kläre sie auf! :-)

6
polarbaer64 31.10.2016, 14:44
@hermine55

Dann sollte deine Familie sich nach einem Züchter umsehen. Aber nicht nach einem dubiosen Vermehrer, den du in deinen besagten Kleinanzeigen finden wirst. Züchter findet man über den Zuchtverband. 

Eine Rassekatze ist nur eine Rassekatze, wenn sie Papiere hat. Alles andere ist betrügerische unseriöse Wildvermehrung ohne Überprüfung, ob das Erbgut der Elterntiere zusammenpasst. Da hast du gerne eine kranke Katze, was sich meist erst später herausstellt. 

Züchter oder Tierheim, alles andere ist unseriös.

Meine Norwegische Waldkatze ist übrigens auch aus dem Tierheim, mal davon abgesehen.... .

6
Zanora 31.10.2016, 14:42

Dann wirst nen Züchter suchen müssen. Da kannst ja Googlen wo in der nähe Züchter sind.

1

ich würde| will dir keine Website vorschlagen gucke lieber im Tierheim viele z.B. Hunde sind erzogen und warten auf ein Zuhause und sonst werden sie eingeschläfert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SaskiaGeorge13 31.10.2016, 15:42

Die Tiere von Websites kannst du nicht “zurück schicken“ denn die meisten sind sind krank

0

Du kannst in jedes Tierheim gehen. Viele Internetseiten sind nicht seriös. Gehe kein Risiko ein und unterstütze keine kriminellen Tierquäler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

hier würde ich kein Tier kaufen. Du weisst nie wie es vorher behandelt wurde. Geh lieber zum Tierheim.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?