Webseite hat mich abgezogen, was nun?

3 Antworten

Grundsätzlich ist es bei sowas IMMER sinnvoll zu schauen, wie lange der Hoster schon seine Sachen anbietet. Dazu kommt noch, dass man immer schauen muss, ob diese Firma einen Sitz hat. Wenn das stimmt kann man auch ohne Problemen kleineren Unternehmern trauen. Wenn das aber nicht der Fall war, bzw. du nicht nachgeschaut hast und derjenige keinen Firmensitz hat und auch so keine richtigen Daten angegeben hat, dann hast du ein Problem.

Wenn du noch den Sitz weist, kannst du mal mit einem Anwalt reden.

https://www.facebook.com/imshosting/

Schreib mal denne bei Facebook:)

Das ist ja das seltsame, diese Firma existiert schon sehr lange, und einige meiner Freunde hatten ihre Dienste auch dort

0

mit 15 bist du nur beschränkt Geschäftsfähig und somit ist der Vertrag ungültig. Ruf dort an, erkläre den Sachverhalt und die Sache ist vom Tisch.

Sonst kannst du dich auch bei der jeweiligen Verbraucherzentrale beraten lassen.

https://www.verbraucherzentrale.de/home

Ich habe dort bereits mehrfach angerufen, aber es ist eine ganz normale Handynummer. Dazu kommt, dass ich aus Österreich komme, und Dienste wie Verbraucherzentrale.de nicht nutzen kann

0

Der Vertrag ist nichtig, wenn die Eltern anrufen.

und selbst dann kann die erbrachte Leistung abgerechnet werden. Wenn der Server 5 Tage online war, müssen die 5 Tage dennoch bezahlt werden. Den Rest bekommt man dann zurück.

0

Allgemein wenn die Bestellung storniert wurde, müsste er das Geld zurück bekommen.

0

Nenn mir denn Hoster einmal bitte.

Ich informiere mich einmal, melde mich gleich wieder

0

Klingt seriös. Nicht Vertrauenswürdig sag ich jetzt einmal. Über was hast du es bezahlt?

0

Dann kannst du es leider nicht zurück fordern. Das einzigste was dir weiter hilft. Ihn Anzeigen und es über deine Gesetzliche Vertreter regeln (Je nach wer das Sorgerecht hat) die können den Kauf rück wirken und das Geld zurück hohlen da du 15 bist.

0

Günstige Server Hoster mit Zahlungsmethode: barzahlen?

  1. Hallo,

Ich suche einen günstigen Hoster wo man vServer,Webspace und Domain sich kaufen kann. Dieser Hoster muss aber eine Zahlungsmethode: barzahlen haben. Was barzahlen ist findet ihr hier : https://www.barzahlen.de/de/

...zur Frage

Erneute Auer Witte Thiele Mahnungen bezüglich wirecard, was soll ich jetzt tun?

Ich habe mir vor ca 5 Jahren eine prepaid Kreditkarte von Wirecard zugelegt, diese vllt 2 mal benutzt und jetzt liegt sie seit 3-4 jahren still schweigend in einer Schublade. Vor kurzem bekam ich mehrere Mahnungen(54,90€), zwei per post an meine alte Adresse (Elternhaus ) und welche per e-mail. Hab erst gar nicht drauf reagiert weil ich dachte es wäre eine abzocke, habe auch nie eine Mahnung von der Wirecard Bank AG bekommen. Bei der zweiten zahlungsfristsetzung habe ich auf eine Mail geantwortet und denen geschrieben das ich nicht zahlen werde und ich wen überhaupt erstmal eine Aufstellung will 1. Wan 2.wer 3.wofür 4. An wen 5. Was zahlen sollte Habe ich aber keine Antwort drauf bekommen nur noch mal eine Erinnerung das meine zahlungsfrist abläuft. Die fristen sind zwei mal abgelaufen ohne das sich groß was geändert hat, auch der zu zahlende betrag hat sich durch die weiteren Mahnungen nicht gesteigert... Jetzt wird der Ton aber wohl ernster "Sie werden verstehen, dass unsere Mandantin nicht auf die Geltendmachung und Durchsetzung der überfälligen Forderung verzichten kann und wird. Auch wird es für Sie nachvollziehbar sein, dass unsere Kanzlei alles daran setzen muss, den Auftrag zur Realisierung der offenen Forderung vollumfänglich und bestmöglich zu erfüllen.

Wir geben Ihnen daher hiermit letztmals außergerichtlich die Gelegenheit, die Forderung in Höhe von 54,60 EUR, bis spätestens 22.10.2015 auf unser Kontounter Angabe des Aktenzeichen 10715001348 zu überweisen. " Was nun tun?

...zur Frage

DodoPlay.de fordert Geld ein (360Euro) für einen erstellten Account?

Hallo,

ich hätte eine Frage zu einem Online streaming Anbiert "DodoPlay.de". Und zwar wird von mir Verlangt das ich innerhalb von 3 Tagen eine Summe von um die circa 360 Euro bezahlen soll. Es wird darauf hingewiesen das bei einer Erstellung eines Accounts 5Tage kostenlos getestet werden kann, aber wenn man diesen Account nach 5Tagen nicht löscht so wird automatisch eine Erweiterung zu einem Premium Account getätigt (5 Tage kostenlos testen. Danach 29,99€ pro Monat (Laufzeit 12 Monate).)

Ich habe leider nicht genau hingeguckt und frag mich jetzt ob ich wirklich solch eine unmenge an geld zu zahlen habe...

In einer Email steht:

Achtung! Falls Sie aber bei der Registrierung falsche Daten angegeben haben, wird von unserem Anwalt eine Anfrage mit Ihren Registrierungsdaten an die zuständige Behörde gesendet, solchen wie die IP-Adresse, Betriebssystem, Browser, Internetanbieter usw. damit Ihre Persönlichkeit sowie Ihre Anschrift identifiziert werden können. In diesem Falle kommen auf Sie ebenso zusätzliche Kosten zu.

...zur Frage

Minecraft Host Unlimited Erfahrung?

Hallo,

Ein paar freunde und ich wollten uns einen Minecraft server holen und sind auf den Anbieter Host Unlimited (HU) gestoßen. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Hoster?

...zur Frage

Ukrainischer VServer Preapid Paysafecard oder btc?

Gibt es einen Prepaid hoster in der Ukraine (Da soll auch der Server stehen) Der mit Paysafecard oder Bitcoin bezahlbar ist. Zu not kann es auch ein Vertrag sein aber nur Monatlich.

...zur Frage

Minecraft und vServer mit Service?

Würdet ihr ein paar Euro im Monat mehr zahlen wenn euer Hoster für vServer und auch Minecraft Server euch aktiven Support gibt? Sprich hilft bei der Einrichtung von z.B Apache etc. Beheben von Fehlern etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?