Webseite erstellen! (.de) Wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Google ist Dein Freund. Falls Dir das zu aufwändig ist, schau Dir doch mal ein paar der Tutorials an und lies sie Dir durch, z.B. das hier: http://www.zeta-producer.com/de/praxistipps-fuer-einsteiger.html Alles in allem ist das viel einfacher als es im ersten Augenblick ggf. dan Anschein hat, trotzdem solltest Du eine gewisse Zeit Einarbeitung rechnen und dann, dass Du ständig weiter lernen und verbessern solltest.

Bin 39 und lerne auch jeden Tag noch viel dazu ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es gescheit lernen möchte lernt man html und css damit ist das Design möglich. Auf dem Klassiker im Netz www.selfhtml.org steht alles nötige was man wissen muss.

Das kann man dann noch ausweitern in dem man flash, php, mysql, python,asp, perl javascript, ajax usw. lernt. je nach dem was man machen möchte.

Auch der Umgang mit Grafikprogrammen kann von vorteil sein.

Für eine normale Seite reicht in der Regel html und css und ein paar schöne Bilder.

Server sind Computer worauf Webrelevante Software läuft die ans Internet angeschlossen sind, meistens in grösseren Rechenzentren sind sehr viele davon auf diese werden dann die Internetseiten gespeichert, man bezahlt dan quasi Platz auf diesen nennt man in der Umgangssprache Webspeicher, Webhosting dieser Platz darauf wird vermietet zu günstigen Preisen, man schaut wieviel Speicher man bennötigt und mietet dann soviel an wie nötig. Kosten sind für normale Seiten von unter 5€ je Monat zu rechnen, da sind dann auch schon zum Teil mehrere domain namen inbegriffen (also .de .com etc adressen) je nach Anbieter.

Nur grosse Projekte brauchen ein oder mehrere komplett eigene Server

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Programm wie Nvu oder Microsoft Expression Web und mit etwas Übung kannst du dir eine Website erstellen, auch ohne html Kenntnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Webseite kostet im monat nur ein paar euro

und normalerweise programmiert man diese in html bzw. php und javascript

du kannst natürlich auch den baukasten von 1&1 benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?