Webseite erstellen, aber bei welchem Anbieter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Jimdo ist nicht schlecht, aber warum machst Du nicht ne WordPress seite und machst das Hosting kostenlos bei www.bplaced.net? Funktioniert gut, habe die www.wordpresshelp.eu auch da. Vorallem kannst Du nachher auch ne richtige Domain aufschalten, das mache ich z.B. via world4you.com. Eine www.wordpresshelp.eu kostet mich pro Jahr 1 Euro (EU-Domain ist billig).

Das ist übrigens der Nachteil von Jimdo: Sobald Du eine Domain einrichten willst, kostet das Hosting, wenn es mir recht ist 60 Euro pro Jahr.

Tip: Hol Dir das kostenlose eBook auf www.wordpresshelp.eu, da hat es noch weitere kostenlose Hostingangebote und es Zeigt Dir, auf was es ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wix gibt's auch noch, kenne ich aber Net.
Ich benutze Simdif, geht leider nur von Handy aus zu bearbeiten. Wenn man die Pro Funktionen haben will muss man dort aber ne Menge zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch noch Wordpress, den Zeta Producer und noch viele mehr, am besten schaust du dir selbst mal ein paar an und testest womit du am besten klar kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder Domainfactory und WordPress.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jimdo ist vom Support und den Möglichkeiten auch am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?