Webdesigner werden? XHTML/HTML 5 usw.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall solltest du dich noch mit Javascript, PHP und evtl. Ajax beschäftigen. Content Management Systeme sind heutzutage auch schon fast ein Muss geworden (Wordpress, Joomla, Typo3). Und wenn du dich wirklich auch im Designbereich fit machen möchtest: Photoshop und Illustrator von Adobe.

SutrangSucher 30.10.2012, 21:17

Ich glaube jQuery ist wichtiger als AJAX, da "Teile" von AJAX ind jQuery vorhanden sind..

0

Letzendlich ist das heute sogar ohne HTML und CSS möglich. Du kannst mit Joomla (das ist ein Content Management System) eine professionelle Internetseite erstellen und musst nichts programmieren.

HTML und CSS Kentnisse sind zwar von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Schau dir Joomla einfach mal an, du wirst begeistert sein.

Hier gibt es ein kostenloses Tutorial dazu: www.joomla-tutorial.info

Was möchtest Du wissen?