Webdesigner Empfehlung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Maximal sollte er jedoch 50€ kosten.

Maximal 50,-€ die Stunde oder soll das das Layout maximal 50,-€ kosten? Wenn letzteres der Fall ist, lange suchen kannst. Denn selbst für einen Quereinsteiger ohne fundierte Berufsausbildung 50,-€ alles andere als fair ist. Sei den er rotzt dir irgendein 08-15 Design hin. 

Wenn du ein individuelles Layout wünschst das professionell gestaltet wurde, mit 50,-€ nicht weit kommst. Da macht selbst ein freischaffender Designer nicht mal den Computer an. Wenn dein Budget nicht mehr hergibt, mal nach fertigen Themes (Templates) für ein Content-Management System deiner Wahl (z.B. WordPress) schauen solltest. 

Alternativ die 50,-€ für gescheite Fachlektüre ausgeben und dir selbst autodidaktisch essentielles Grundlagenwissen aneignen. Setzt jedoch ausreichendes Interesse, Zeit und Geduld voraus. Wobei dir unterschiedliche Frameworks, Grid-Systeme und Gestaltungsvorlagen unter die Arme greifen können. Entscheide dich also für einen Weg, der dir am meisten zusagt. 

LG medmonk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://cat-web.net/

guck dir die mal an, die sind echt awesome. Super Support und sehr individuelle Beratung. Preislich wird man sich da immer einig^^ Nur gute Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir doch eins^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?