Webdesign und Development studieren obwohl es Hompage Baukästen gibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.hochschulkompass.de/studium/suche/profi/search/1/studtyp/1.html?tx_szhrksearch_pi1%5Bxtend%5D=1&tx_szhrksearch_pi1%5Bmaster%5D=0&tx_szhrksearch_pi1%5Bgfi%5D=1&tx_szhrksearch_pi1%5Bpointer%5D=2

Bitte nimm Dir die Zeit und erforsche erst mal diese Seite. Denn Du hast doch schon gute Grundlagen um den Kopf in die Höhe zu stecken. 

Ja. Ist Deutschland. Aber in Österreich wirst Du dann sicher auch fündig. 

So. Wenn Du da mal durchgeschnarcht hast gehst Du bitte zu Facebook. Da suchst Du die Seite von Future bzw. Futuremag. Erforsche diese gründlich. Alte Sendungen findest Du auf youtube. 

Dann gehst Du bitte zu dradio und nutzt da das Archiv. Campus & Karriere solltest Du ebenso gründlich erforschen wie "Wissenschaft aktuell - Aus Forschung und Technik". 

Auf diese Weise erweitere Deinen Horizont bezüglich der Studienmöglichkeiten und Zukunftsaussichten. Es scheint nötig. 

Und dann denke noch mal neu. 

Ok, ja. Ich habe binnen zwei Minuten eine eigene Website. Das ist dann aber auf keinen Fall ein Internet-Auftritt. 

Auf meiner eigenen Website veröffentliche ich frei nach Lust und Laune.

Wenn ich einen Fachmenschen brauche und dafür gutes Geld zahle bastelt dieser mir manche feinen Sachen die im Hintergrund laufen und dafür sorgen dass ich tatsächlich auch Geld verdienen kann das so genannt gehört. Selbst ich ungebackenes Brötchen bin mir dieser Tatsache bewusst. Und könnte sie jetzt tatsächlich auch vertiefen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Baukästen werden für die Allgemeinheit entwickelt. Du brauchst eine spezielle Gabe, die dich davon abhebt. Dann kannst du sehr erfolgreich sein. Viel wichtiger wäre für dich jetzt das "Drumherum", das zu einem Design führt. Das heißt, Domänenwissen gepaart mit Talent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, finde ich nicht. Wenn man selbst eine private Website haben will kann man sich das schon holen, aber Firmen die so etwas wollen greifen nicht auf so lappenhafte Baukästen zurück. Da müssen spezielle Forderungen erfüllt werden. Mit Baukästen kann man nur wenig erreichen.

Immer wenn ich "Wordpress" höre bekomm ich Krebs. Können die nicht mal was selbst coden anstatt sich in 2 Minuten eine Website zusammenzubasteln und dann zu meinen sie wären Internetexperten und krasse Webdeveloper?

Sorry musste sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?